Frage von sozshldhld, 79

Sollte ich mich beim Lehrer entschuldigen?

Bin heute ausversehen zu spät zur Lehrprobe des Referendars gekommen und habe jetzt ein schlechtes Gewissen.( Bin 4min zuspät gekommen) Habe gedacht wir haben ne Freistunde habe dann gesagt ich war bei der SMV was ach stimmt nir nicht so lang. Mit tut es super leid. Glaibt ihr er mag mich jetzt nicht mehr? Glaubt ihr er rächt sich in Form von schlechten Noten?

Antwort
von agathalbert23, 38

Solltest du so ein schlechtes Gewissen haben, dann entschuldige dich einfach kurz bei deinem Lehrer. Ich denke nicht dass dieser dir wegen 4 Min. zu spät kommens eine schlechte Note geben wird :)

Kommentar von sozshldhld ,

Das Problem ist halt es war in seiner Lehrprobe....

Kommentar von agathalbert23 ,

Wie schon meine Vorredner gesagt haben, egal ob eine Lehrprobe oder normale Unterrichtstunde... dich plagt dein Gewissen, dann tu was du für richtig hälst, entschuldige dich und damit sollten deine Sorgen der Vergangenheit angehören :) 

Antwort
von dieMasterin, 40

Mach dir da mal nicht so viele gedanken. Jeder kommt mal zu spät und es waren ja nur 4 min. Er wird sich auch nicht rächen aber wenn es dir hilft dann entschuldige dich und du wirst sehen dass alles halb so schlimm ist :)

Kommentar von sozshldhld ,

Meine Freundinnen sagen das ist alberns sich jetzt zu entschuldigen.

Kommentar von lupoklick ,

... albern sind nur einige "große weiße Vögel"  !!!

Kommentar von dieMasterin ,

also ich denke dass es wirklich nucht notwendig ist,aber wenn ich so ein richtig schlechtes gewissen hab beruhigt es mich erst dann wenn ich es geklärt hab

Kommentar von lupoklick ,

hör nicht auf das Geschwätz sogenannter "Freundinnen" (?)

Kommentar von sozshldhld ,

Ok danke an euch alle :)

Antwort
von kirsche777, 26

wenn man sich verspätet, entschuldigt man sich in aller Form mit der entsprechenden Begründung-er mag dich sicher trotzdem noch

Antwort
von atzef, 19

Ja und?

Duwirstdich doch wohl schon für die Verspätung bei deinem Eintreffen entschuldigt haben...

Für die Lehrprobe istdas völlig wayne.

Kommentar von sozshldhld ,

Ich war so überrascht dass ich nur: ich war noch in der SMV gestammelt habe.

Kommentar von atzef ,

Eigentlich heißt das SV... Aber das reicht als Etschuldigung/Erklärung vollkommen aus.

Antwort
von takelabs, 18

Auch wenn gerne was anderes behauptet wird: Lehrkräfte rächen sich nicht mit schlechten Noten sondern sie benoten dich nach deiner Leistung.

Bei einer Lehrprobe kann nicht alles glatt laufen und das wissen auch die Prüfer. Auch wenn ich der Meinung bin das 4 Minuten nicht schlimm sind: Wenn es dir aber Leid tut dann entschuldige dich, er wird dir nicht den Kopf abreißen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten