Frage von Leonchiller, 165

Sollte ich lieber mit Fußball aufhören?

Hallo Leute!

Ich konnte über ein halbes Jahr keinen Sport machen, weil ich mir das Bein gebrochen habe. In dieser Zeit habe ich mich nur sehr wenig bewegt und bin leider dicker geworden :o (meine erste Frage hier)

Jetzt mache ich seit zwei Wochen wieder beim Fußball mit und ich merke richtig extrem wie unfit ich geworden bin. Ich komme hinter keinem Ball mehr hinterher :/ Früher hab ich immer richtig gerne Sport gemacht, aber es macht jetzt iwie überhaupt keinen Spaß mehr..

Ist das normal, dass ich so unsportlich geworden bin?

Sollte ich vielleicht besser mit Fußball aufhören?

Antwort
von Flammifera, 86

Hey :)

Ich denke, du solltest deine Leidenschaft nicht so schnell "wegschmeißen".
Ich habe selbst einmal einige Monate lang mit meinem Sport aufgehört und es nie bereut, mich wieder herangekämpft zu haben.

Da du erst wieder zwei Wochen lang Sport treibst, ist es nur logisch, dass du noch nicht wieder deine alte Form hast. Ohne Training verliert man Muskeln und Ausdauer recht schnell. Und wenn auch noch Gewicht dazugekommen ist, ist es nicht unbedingt einfach.

Um das wieder aufzubauen wirst du vermutlich etwas Zeit benötigen, aber es ist locker möglich, wieder so gut wie früher und noch besser zu werden. In seine alte Formzurückzu kommen, ist nicht allzu schwierig, wenn du dich richtig darum bemühst. Dein Körper erinnert sich an das, was er mal leisten konnte.

Trainiere Ausdauer und Schnelligkeit, mache dich wieder mit deinem Sport vertraut. Es gibt immer Zeiten, in denen man das Gefühl hat, niemals besser zu werden, aber ich sehe es so, dass man es gerade dann versuchen muss.

Wenn du dann immer noch sagst, dass es dir keinen Spaß macht, kannst du immer noch aufhören. Aber wenn du jetzt aufhörst, ohne versucht zu haben, den Spaß an deiner Sportart wiederzufinden, wäre das schade.

LG

Kommentar von Leonchiller ,

Hey! Danke für die Antwort!

Ich versuche das zu machen.. Aber irgendwie kann ich mich nicht so auf raffen :/

Bis jetzt bin ich auch noch überhaupt kein bisschen dünner geworden.. Dieser dicke Bauch geht gar nicht weeeeg :o

Antwort
von tadmedia, 67

Hi Leonchiller!

Als erstes: Das ist völlig normal das man aus der Form kommt, wenn man längere Zeit nichts macht (in deinem Fall-Beinbruch). Der Körper braucht ja erst mal Ruhe um die Wunden zu heilen und da ist es ja klar das man sich dann nicht mehr so viel bewegt. Kann man ja auch nicht, da man einen Gips hat. Man ist halt eingeschränkt und das dauert eben seine Zeit bis alles verheilt ist.

Und zweitens (was der wichtigste Tipp ist): Gib das Fußball spielen auf keinen Fall auf. Wenn es deine Leidenschaft ist, dann sollte dich so ein "kleiner" Beinbruch nicht aufhalten deiner Passion nach zu gehen. Es ist am Anfang vl. noch schwer mithalten zu können, aber du wirst sehen es wird von Tag zu Tag besser, DU wirst von Tag zu Tag besser. Und auf einmal wirst du zurückblicken und wirst dir denken: "Mann, habe ich rumgeheult! Und ich wollte sogar mit dem Fußball spielen aufhören. Gott sei Dank habe ich es nicht gemacht!"

Das Zauberwort heisst: DURCHHALTEN!

Lerne daraus um stärker zu werden. Und wer weiss......vielleicht wirst Du sogar besser als du früher (vor dem Beinbruch) warst. Man weiss nie welchen Zweck manche Sachen im Leben haben. Einfach weitermachen!

Just do it dude :-)

Kommentar von Leonchiller ,

Hey! Danke für die Antwort!

Aber ist es normal, dass ich in so kurzer Zeit dicker geworden bin? Ich bin jetzt der langsamste in meine Mannschaft :/ 

...okay, ich weiß - rauchen ist natürlich auch nicht gerade förderlich^^ Aber ich hab auch einen richtigen Bauch bekommen und bin mega schnell aus der Puste...

Das wird gar nicht besser :/

Antwort
von janeausdemjungl, 70

Ich würde an deiner Stelle weiter machen. Es dauert vielleicht einfach nur ein bisschen bis du wieder fitter wirst und dann hast du bestimmt auch wieder Spaß dran. ♪

Antwort
von JulianF1996, 84

Ich würde an deiner Stelle nicht weiter machen. Da du nicht nur übergewichtig, sondern auch Raucher bist, wird dir das nie wieder Spaß machen. Und du wirst auch nie wieder an alte Tage, bzw. deine Teamkollegen anknüpfen können. 

Kommentar von Leonchiller ,

Das befürchte ich iwie auch...

Ich hab bisher auch noch kein bisschen wieder abgenommen. Ich glaube auch das wird schwer weil bei uns Zuhause gibt es nicht so wirklich gesunde Sachen, weil meine Eltern voll oft für die Arbeit weg sind..

Vllt sollte ich es echt lieber lassen :/

Kommentar von Leonchiller ,

Aber dann werde ich bestimmt noch dicker, oder? 

Kommentar von JulianF1996 ,

Wenn du deinen Zigarettenkonsum steigerst, was ja eh automatisch kommt, durch die Sucht und gleichzeitig nicht auch noch deine kalorienaufnahme erhöhst, ist alles gut. Und bis 100 Kilo ist es eh egal. Ob da der Bauch 2-3 cm weiter vorsteht oder nicht. Im Sport stört es dann ja eh nicht mehr 😉

Kommentar von Leonchiller ,

Also bis 100kg ist es nicht so schlimm? Weil ich denke mal, wenn ich mit Fußball aufhöre, könnte es passieren, dass ich noch ein bisschen zunehme.. oder?

Kommentar von rocki04 ,

Achtung Troller, schenk dem JulianF1996 keine Aufmerksamkeit, das ist keine ernsthafte Antwort.

Antwort
von sagging, 28

Wenn du noch wenigstens bisschen Spaß dabei empfindest würde ich an deiner Stelle weiter machen, also wenn du z.B. dich gut mit einigen Mitspielern verträgst.

Vll bringt es ja auch nochmal etwas, wenn du bisschen weniger rauchst...

Antwort
von Kitkat270701, 63

He kopf hoch. ich würde weitermachen. einfach bisschen joggen gehen vielleicht. Mein Großcousin hatte zwei kreuzbandrise hintereinander. I

lass dich nicht unterkriegen! auch nicht wenn jemand sagt: ah du kannst gar nicht. Du weißt wie ich meine;)

Antwort
von selman3417, 46

Ja das ist normal ich würde raten zieh es durch dann macht es dir wieder spass

Antwort
von WillSpliff, 50

nein....im gegenteil häng dich richtig rein und power dich immer so sehr aus wie es nur geht...die kondition ist dann schnell wieder da...dauert echt nicht lange....

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen & übergewicht, 29

Hallo! Deine Entscheidung - aber ohne Sport wirst Du immer unfitter - und dicker. Kannst Du ja eigentlich nicht wollen wenn Du jetzt schon unzufrieden bist. 

Ist das normal, dass ich so unsportlich geworden bin?

Sicher wenn man nichts mehr tut. Es geht nämlich immer was. Mal diese Antwort von mir lesen : 

https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-ich-annehmen-mit-15-jahren-?foundIn=lis...

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community