sollte ich lieber die schule wechseln oder ganz abbrechen und eine Ausbildung starten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum denn 

Ich meine dann muss ja schon etwas schlimmes passiert sein dass du die Schule abbrechen willst 

Allein schon auf den Gedanken zu kommen 

Also ich würde es einfach weiter versuchen oder wenn es garnicht geht die Schule wechseln .. 

Brich auf keinen Fall die Schule ab!!! 

Schule ist die Vorraussetzung für dein ganzes Leben 

Wenn du keinen vernünftigen Abschluss hast dann bekommst du keinen richtigen Job und verdienst kein Geld 

Also mach die Schule weiter und lerne ! 

Ich weiß ich höre mich an wie die Lehrer, aber da musste ich auch mal durch ich habe auch mein Abi gemacht und das war auch nicht immer leicht aber ich habe mich dann hingesetzt und habe diese Lernstoffe  gelernt 

Ich hoffe für dich dass du die Schule garnicht erst wechseln müsst und einen guten Abschluss 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miraa34
24.11.2015, 20:21

Meine Noten sind ziemlich schlecht gerade und das ist der Grund warum ich überlege abzubrechen.Nach der Realschule bin ich auf das Gymnasium gewechselt und habe da auch keine Freunde,werde sogar ein wenig ausgegrenzt.So etwas passiert mir zum ersten mal in meinem Leben,weil auf meiner anderen Schule lief alles ganz anderes.Ich hatte gute Freunde und gute Noten und auf dem Gymnasium fühl ich mich einfach unwohl.Ich überlege deswegen eine Ausbildung zu starten oder die Schule zu wechseln,aber ich weis nicht ob das eine Lösung ist.

0

Bitte nicht so viele Infos !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung