Sollte ich lernen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also ich an deiner Stelle würde lernen, hört man zwar nicht gerne aber wenn es demnächst wieder stressiger wird, bist du froh um alles, was du schon geschafft und gelernt hast. Und so kannst du dir eine vernünftige Grundlage schaffen, dann fallen dir die nächsten Themen auch leichter, da diese ja doch meistens aufeinander aufbauen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer, da sich der meiste Stoff auf einander aufbaut. Und wissen zu haben ist bekanntlich Macht (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lernen ist immer gut :) Es ist allgemein ganz gut jeden Tag ein bisschen den Stoff zu wiederholen egal ob ihr eine Arbeit schreibt oder nicht, denn wenn ihr dann mal eine schreibt musst du nix mehr extra dafür machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?