Frage von SonDude, 58

Sollte ich jetzt noch pennen gehen?

Es ist ja ca. 4 Uhr und ich hab um 10 ne Prüfung sollte ich pennen gehen? Hab von ca. 16 - 22 Uhr geschlafen und dachte mir da lohnt es sich nicht mehr (ja mein Rhythmus ist im Arsch ^^

Antwort
von Nickname2013, 42

Haha, noch so einer wie ich.. :D

Musst du doch wissen.^^ Du hast schon 6 Stunden Schlaf, aber noch 'ne Runde zu schlafen, kann sicher nicht schaden. Andererseits kannst du jetzt, wenn du noch nicht müde bist, dich noch etwas mehr auf die Prüfung vorbereiten. :)

Antwort
von KimbaNiveaulos, 34

Also in 6 Stunden ist Prüfung. Wann müsstest du aufstehen, wie lange brauchst du um wach zu werden?
Wirst du schnell wach, und brauchst du viel Schlaf oder kannst du auch mit nur 4,5 Stunden produktiv sein?

Im Allgemeinfall: Ab ins Bett und zumindest 3,4 Stunden schlafen! Gerade für die Prüfung ist das sicher besser als übernüdet zu sein, ich spreche aus Erfahrung.

Kommentar von SonDude ,

Hab eigentlich vorhin geschlafen und würde jetzt noch mir die Sachen ansehen bis ich zur Prüfung muss. Finde aber auch ich könnte schlafen gehen und damit einen "Zusammenbruch" vor der Prüfung vermeiden, was mir jedoch noch nie passiert ist. Bin eigentlich immer sehr gut ohne Schlaf ausgekommen. Ein, zwei Kaffee und ich wäre auch fitt, was jedoch n bisschen risikoreich wäre

Kommentar von KimbaNiveaulos ,

Dann ab ins Bett mit dir. Wenn du auch nur 3 Stunden schläfst und dir dann Kaffe rein haust: Besser als übermüdet sein, da macht der Kopf nicht mit :)

Antwort
von wtf15zeichen, 23

Du hast vor 6 std 6 std gschlafen. Also wenn n normaler Mensch von 12 bis 6 schläft is für ihn 6 Std später 12 Uhr mittags. Für dich ist jetz eben 4 Uhr Nachts. Deine Prüfung ist um 10, also in normal Menschen Zeit um 6 Uhr abends.

Kommentar von SonDude ,

what...

Kommentar von wtf15zeichen ,

Ich will dir damit sagen: Wenn du vor 6 std erst 6 std geschlafen hast, warum solltest du jetzt schon wieder schlafen..

Wenn du normal um 6 Uhr morgens aufstehst und um 24 ins bett gehst, machst du dir dann um 12 Uhr mittags auch gedanken, ob du nochmal schlafen solltest, bevor du um 18 Uhr zu deiner Freundin gehst?

Kommentar von SonDude ,

Ah ok jetzt hab ichs verstanden ^^ sry mein Gehirn fährt ab 2 Uhr immer n bisschen runter. Jo seh ich aber auch so ich "lern" dann einfach noch n bisschen

Kommentar von wtf15zeichen ,

Ja warum nicht, mach am besten das was du für am besten für deine Ziele hältst, weil du ja deine Gefühle empfindest, zb Müdigkeit, keine Müdigkeit, Dummheit, etc

Antwort
von Mapple, 29

aaalso bei  mir ist es so als sei ich auf ecstasy wenn ich durchgemacht habe das lässt aber so ab 9 bis 10 uhr ab da aber die prüfung dich vielleicht nochmal puschen würde... also ich würde wach bleiben weis aber nicht wie du drauf reagierst

Kommentar von 20AlfiHartkor11 ,

Ja Ecstasy, wie Wirkt den sowas. Geschweige den was ist das genau, Mapple.....???

Kommentar von Mapple ,

man ist total aufgedreht und voll bei der sache und so ist es bei mir einige stunden mit schlafmangel nur danach kommt das loch in meinem fall springe ich da (ins bett) nach der schule freiwillig rein) persönliche erfahrungen habe ich mit ecstasy noch nicht gemacht und werde es auch nicht nur habe ich mich darüber informiert (facharbeit) 

Antwort
von Alex4720, 4

Lohnt sich nicht, lern besser für die Prüfung ! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community