Frage von Donteatmysocks, 26

Sollte ich ins Krankenhaus oder ist das unbedenklich?

Hallo,

Ich musste erbrechen und habe währenddessen/danach einen stechenden, punktuellen Kopfschmerz bekommen. Ich habe ihn nun seit gut 25 Minuten. Außerdem habe ich Wadenschmerzen, die -krämpfen ähneln.
Ist das nur Dehydrierung? Ich habe schon etwas Wasser getrunken.

Antwort
von Hooks, 26

Magnesiummangel, Mineralstoffverlust. Spucke erstmal alles raus, lege DIch hin, das kann 1-2 Tage dauern und evtl. mit Fieber einhergehen, dann bist Du wieder fit. Wenn es ansteckend ist, also ein Infekt und kein verdorbener Magen, solltest Du DIch 1 Woche fernhalten von anderen Menschen. So war das früher in der DDR, und damit war Ruhe, nichts, das "rumging".,


Antwort
von 53119, 19

Hört sich eher nach einer Überdosierung an Magnesium an, als an einem Mangel...

Könnte aber auch gut an anderen Sachen liegen.

Du solltest auf jedenfall ins Krankenhaus!

Antwort
von Halloweenmonster, 24

Kopfschmerzen können vom Druck kommen, aber ich wir zum Doc gehen. Nicht das ne Aterie irgendwo dabei geplatzt ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten