Sollte ich ins krankenhaus hab schlimme schmerzen :(..?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist kein Fall für eine Klinik, hier ist dein Hausarzt gefragt.

Gehe noch heute zu ihm.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so, wie du die Symptomatik schilderst, würde ich dir tatsächlich dazu raten, in ein Krankenhaus mit HNO-Abteilung zu gehen. Denn ab dem dritten Tag der Einnahme des Antibiotikums muss eine Besserung zu verzeichnen sein, ansonsten das Medikament zu verstärken oder ein anderes einnehmen. Gehe vorsichtshalber zu einem weiteren Arzt im Krankenhaus. Nur um sicher zu gehen, ob da etwas verkehrt läuft... Auch Ärzte sind nur Menschen, können sich irren. Ich hoffe von Herzen, dass dir schnell geholfen wird! Alles Gute wünscht dir goson

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch sagen das du lieber in ein Krankenhaus fährst. Lieber einmal mehr ins KH als einmal zu wenig.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung