Frage von Yamato98, 24

Sollte ich ihr das schreiben, oder lieber nicht...?

Hallo: Erstmal zur Situation : Sie und ihr Freund haben vor ein paar Tagen Schluss gemacht ( am Freitag ). Wegen Fehlern von ihm. Ich habe sie am Wochenende mehr oder weniger getröstet und sie hat viel mit mir darüber geredet. Ich habe mich halt so ein bisschen in sie verliebt und meine Frage ist jetzt ob ich ihr den folgenden Text schreiben sollte oder lieber nicht. Eine Erklärung wäre auch super. Erstmal danke im Vorraus.

Der Text an Sie :

.. Ich weiß nicht ob es wirklich gut ist wenn ich es dir schreibe. Ich würde es dir auch lieber so sagen, allerdings weiß ich nicht ob ich das schaffe. Naja schon vor eurer Beziehung habe ich dich echt toll gefunden. Sagen wir es fing in der achten Klasse ungefähr an. Ich fand dich toll aber wusste nie wie ich dir das zeigen sollte oder dich fragen sollte ob wir etwas unternehmen. Irgendwann war es so das diese Gefühle verschwanden und ich kaum darüber mehr nachgedacht habe. Dann warst du mit Robin zusammen und ich habe mich auch für euch gefreut. Naja allerdings habe ich in den letzten Tagen immer mehr Gefühle wieder aufgebaut. Ich wollte helfen und auch einfach jemand sein mit dem man reden kann. Ich habe gemerkt das du naja wie es eigentlich normal ist noch Robin liebst. Und ich es auch erst garnicht versuchen sollte. Ich denke es ist auch besser so allerdings habe ich auch gemerkt das du die gleichen Ansichten hast wie ich und auch gleiche Interessen. Ich wollte es dir eigentlich nicht schreiben, da es sein kann das es das Verhältnis zwischen uns zerstört was ich schonmal bei einer Freundin geschafft habe. Es heißt dann nein ist schon okay wir können doch Freunde bleiben aber im Endeffekt ist dann alles kaputt und das möchte ich nicht. Ich bin dabei Gefühle zu entwickeln und würde die auch unterbrechen da ich ja weiß das du noch Robin liebst. Ich hoffe du kannst es einigermaßen verstehen. Du brauchst mir auch erstmal nicht zu antworten da ich weiß das es nicht einfach ist. Gute Nacht und bis morgen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tobi5300, 13

Lass sie erstmal mit der Situation abschließen, denn sie hat momentan noch ganz andere Gedanken im Kopf. Das kann bei jedem unterschiedlich lange dauern, Tage, Wochen, Monate oder vielleicht auch Jahre. Es kommt darauf an wie lange die Beziehung gedauert hat, wie intensiv sie war und auf vieles mehr. Bleib also geduldig.

Ob das mit einer Textnachricht eine gute Idee ist, wage ich mal zu bezweifeln. Am besten lädst du sie mal auf einen Kaffee ein und erklärst ihr dann alles ganz langsam. Denn bei Textnachrichten hat man immer das Problem, dass man die Emotionen des Gegenüber nicht sieht. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Viel Glück!

Antwort
von doep2k, 24

Nach ein paar Tagen fände ich das was zu früh... um ehrlich zu sein viel zu früh und ein wenig unangebracht... dann kommt es bei ihr so vor, als wenn du diesen Tag so sehr ersehnt hättest, dass sie tot unglücklich wegen der gescheiterten Beziehung ist und du dich ran machen kannst...

Mein Tipp: warte noch ein paar Wochen und schau dann mal, wie es zwischen euch beiden läuft und zwischen ihr und ihrem Ex. 

Hoffe konnte helfen :)

Kommentar von Yamato98 ,

Ok danke. Ich denke es ist besser wenn ich warte, du hast recht. 

Antwort
von Trabbifrager, 6

Lass sie erstmal in Ruhe (zumindest mit dem Thema Liebe, außer sie schriebt dir darüber) . In ein paar wochen guckste dann mal und dann kannst du sie ja mal fragen was jetzt mit diesem Robin ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten