Frage von xsanxs, 58

Sollte ich ihn gehen lassen?

Hallo?:) also ich habe eine Frage.. Bzw bitte um Rat, Vllt denken sich viele 'die hat doch keine ahnung, die soll nicht so ein Aufstand machen' weil ich bin 18 und hatte einen Freund 15 Monate lang, in der Zeit hat er mich 4 Wochen betrogen aber ich hab ihm verziehen. Er fing an Iwann andere Mädels als 'wichtiger' anzusehen, bzw er hat mich für andere Mädels sehr oft angelogen. Wir haben dann Iwann schluss gemacht weil er mit dem Mädchen, mit der er mich betrogen hat wieder Kontakt hatte und 4 Wochen später fing der Kontakt zwischen ihm und mir wieder an und da hat er gesagt das er und das Mädchen mit einander geschlafen haben aber jetzt keinen Kontakt mehr hatten weil er das Mädchen nun schlampig findet und er alles bereut. Ich bin sehr naiv und glaube ihm eig schnell.. Er behandelt mich mal gut und mal nicht gut.. Dennoch haben wir sehr viel durch gemacht, wirklich viel und ich hänge sehr an die guten Dinge aber es macht mich auch kaputt.. Vllt versteht jemand was ich meine und wie ich fühle, weil der junge eine sehr grosse bedeutung in meinem Leben hat.. Vllt kann mir jemand helfen bzw kann mir ein Rat geben was das beste wäre.. :) danke Schonmal :)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo xsanxs,

Schau mal bitte hier:
Liebe Beziehung

Antwort
von XLeseratteX, 16

Nimm es mir nicht übel aber wieso stempelt er jemanden als "schlampig" ab, wenn er selbst auch nicht gerade bessere Taten vollbringt?

Ich verstehe wie Du Dich fühlst und ich weiß das es schwer ist, jemanden loszulassen mit dem man viel durchgemacht hat. Vor allem wenn es schöne Dinge waren.

Aber er würde es wieder machen, sobald ihm wieder so eine über den Weg läuft. Das hat nichts.
Er hat Dich betrogen und das ist kein Fehler mehr. Dazu gehören schließlich zwei. 

Zitat; "Da hat er gesagt, dass er und das Mädchen miteinander geschlafen haben aber jetzt keinen Kontakt mehr hatten weil er das Mädchen nun schlampig findet"; Zitat Ende

Er hat bekommen was er wollte. Und ich weiß nicht was er bereut, aber er kann hier nicht erzählen das er sich nicht im klaren darüber war, was er da getan hat.

Zitat; "Er behandelt mich mal gut und mal nicht gut" ;Zitat Ende 

Wenn man jemanden liebt, behandelt man ihn immer gut. Das was er mit Dir macht, ist mehr als schlecht!


Behalte die guten Erinnerungen und finde einen der Dich vernünftig behandelt. Diese Sache wird immer zwischen Euch stehen.

Und Erinnerungen sind Erlebnisse und Gefühle aus der Vergangenheit. Das bedeutet nicht das Du deswegen alles so beibehalten musst. Du merkst ja selber das es Dich kaputt macht. Ist es das wirklich wert? Erinnerungen sollten schön sein.

Was ist wenn er Dich wieder verletzt und wieder? Dann werden aus schönen Erinnerungen und aus einem wichtigen Menschen immer schlechtere Dinge. Und im Endeffekt bereust Du es, nie richtig damit abgeschlossen zu haben.


Kommentar von xsanxs ,

Deine Worte sind so wahr.. Danke.. Du hast mir wirklich geholfen :) und das er selber 'schlampig' ist hab ich auch zu ihm gemeint aber das Mädchen hatte schon sehr viele Typen und ist wirklich 'schlampig' aber du hast recht.. Dies macht die Sache ja eig noch schlimmer das er mich gegen so einer ausgetauscht hat.. Er ist nicht besser das weiß ich auch.. Aber dein Text hat mir gerade wirklich richtig die Augen geöffnet..

Kommentar von xsanxs ,

Nur was mich Immer zum nachdenken gebracht hat, war das er immer sagt das ich mich wie ein Kind verhalte und nur blödsinn rede, weil ich sehr oft versucht habe mit ihm zu reden weil er nun mal oft so desinteressiert ist, bzw mir das gefühl so gibt und ich mich oft darüber aufrege bei ihm und manchmal frage ich mich ob ich mich wirklich kindlich verhalte..

Kommentar von XLeseratteX ,

Warum solltest Du Dich kindisch verhalten? Du möchtest lediglich über Themen sprechen, die Euch beide was angehen. Sowas ist auch wichtig. Das er daran kein Interesse zeigt ist kindisch und zeigt auch, wie unwichtig ihm diese Beziehung war.

Und bevor er über andere urteilt und sie als "Kind" bezeichnet, sollte er erstmal selber ein richtiger Mann werden.



Antwort
von konstanze85, 6

Du musst in Ruhe darüber nachdenken, was für Dich schwerer wiegt.

Kannst Du ihm verzeihen? Ich meine wirklich verzeihen, ohne Eifersucht, Misstrauen, ohne dass die alten Geschichten wieder im Gespräch oder in Deinen Gedanken hochkommen? Und würdest Du dich dabei gut fühlen?

Stell Dir all diese Fragen und beantworte sie Dir ehrlich. Frage Dich, was Du Dir von einem Mann wünschst, wie Du von ihm behandelt werden möchtest und wie Du Direine Beziehung vorstellst und frage Dich, ob diese Vorstellungen ohne wenn und aber auf ihn zutreffen.

Und dann triff Deine Entscheidung.

Antwort
von littletamy, 29

Ich finde er hat dich nicht verdient. Du brauchst jemanden, der nur dich will. Auch wenn ihr viel hinter euch habt, er hat dich betrogen.

Vielleicht muss er erst einmal erwachsen werden, damit er weiß, dass man so etwas nicht tut. Ich weiß das klingt hart, aber für mich ist sowas vollkommen unverständlich... :/

Kommentar von littletamy ,

Woher weißt du, ob er dich nicht wieder betrügt? Ich würde einen Schlussstrich ziehen.. (Das wollte ich noch loswerden) :)

Kommentar von xsanxs ,

Jaa er weiß genau wie er mich rum bekommt aber man versucht ja dennoch immer an das Gute von Menschen zu glauben.. Und es fällt mir so krass schwer ihn einfach zu löschen oder so weil ich auch immer mal noch bei ihm war und da ist es ganz anderes als wenn ich nicht bei ihm bin. Wenn ich bei ihm bin, ist er Lieb und alles aber sobald ich dann wieder daheim bin, ist er ein ganz anderer Mensch

Kommentar von littletamy ,

Klar das ist schwer! Ich kann das verstehen. Vielleicht schaffst du es ja mit der Zeit dich von ihm zu lösen, sonst wirst du ewig sein Spielball bleiben.... :/

Kommentar von xsanxs ,

Jaa du hast recht.. Danke :)

Kommentar von littletamy ,

Gerne :) Viel Glück!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community