Frage von carlabaelsoen, 87

Sollte ich ihn ansprechen oder sogar konfrontieren, Was bedeutet es wenn er Männermode-Kataloge "bekleistert" hat, Machen das alle?

Wie in der Frage erwähnt habe ich 3 Fragen, die sich bei mir aufgrund von Antworten aus einer vorherigen Frage (welche leider gelöscht wurde) entstanden sind. (15 Jahre alter Junge, der vertuschen wollte, dass er bei Langeweile masturbiert) 1. Sollte ich ihn darauf ansprechen oder gar konfrontieren, dass ich weiß, dass er Selbstbefriedigung macht? Mich würdenalt so interessieren wie er dazu steht, wie er mit dem Thema umgeht, ich find das ja nicht schlimm oder eklig, das er das macht. 2. Allerdings waren die Modekataloge, die ich bereits in einer vorherigen Frage erwähnt hatte, weitestgehend über Männermode mit Männermodels, ab und zu Frauenkataloge aber am meisten Männerkataloge, heißt das, das er schwul ist? 3. Meine letzte Frage lautet jetzt ob alle Jungs in diesem Alter das machen, ob sie offen darüber diskutieren (in ihrem Freundeskreis, Cliquen und Gruppen), ob sie das später nach der Pubertät auch noch machen oder genau so häufig?

Auch hier hoffe ich auf eine Antwort, danke schon mal im Voraus!

Antwort
von 261201, 31

Ich würde ihn nicht darauf ansprechen, das ist seine Privatsphäre, und die möchte man gerne auch behalten. Seine Sexualität sollte für dich unwichtig sein, er ist in der Phase, in der er seine Sexualität entdeckt. Lasse ihm Zeit, und irgendwann wird er es die sagen, wenn er den Eindruck hat, dass du nichts dagegen hast dass er eventuell schwul ist. Wenn sich Eltern, Geschwister, Freunde oder was auch immer einmischen, kann dass echt nervig werden, du kannst ihm ja irgendwie klarmachen dass du nichts dagegen hast, wenn es ihn bedrückt wird er es dir sagen.

Antwort
von Rotschnabel, 59

Und was soll dir das bringen ihn darauf "anzusprechen"? Lass ihn doch einfach seinen Spaß haben... Und ein erzwungenes Outing ist auch nicht gerade das Gelbe vom Ei...

Kommentar von carlabaelsoen ,

Eigentlich hätte ich es mit dem Ansprechen nur gut gemeint und wollte zeigen, dass es gut ist so wie er ist, aber Dankeschön für deinen Hinweis, darauf, das ich solange warten sollte, bis er sich bereit fühlt seine Gefühle zu offenbaren

Antwort
von Kenfmisttoll, 32

Du bist doch schon 15, du solltest dir diese Fragen selbst beatnworten können

1.was soll das bringen? "ich weiß, dass du masturbierst. Wie stehst du dazu?Wie gehst du mit dem Thema um?" wird ihm sicher nicht peinlich sein

2. Vielleicht, vielleicht auch nicht.

3.Selbstbefriedigung?ja. Darüber diskutieren?Nein, eher nicht. "
ob sie das später nach der Pubertät auch noch machen oder genau so häufig?"ja

Antwort
von Maikiboy29, 16

Jeder Mensch masturbiert ab einem gewissen Alter, du auch. Und ob man jetzt zu nackten Frauen oder zu nackten Kerlen masturbiert ist doch egal und Jedem selbst überlassen. 

Wenn er das Gefühl hat, es dir mitzuteilen ob er bi, schwul, hetero oder sonstwas ist, dann wird er es schon irgendwann von selber machen. Aber es kann gut sein, dass er es selber noch nicht genau weiß.

Antwort
von Ini67, 36

Meine erste Frage: Was geht dich das an?!

Masturbation in den Alter ist völlig normal. Mal googlen!

Alles andere ist die Privatsache des betreffenden Jungen.

Antwort
von danino29, 30

Ob aus Langeweile oder sonstigem Grund: Der Junge ist in dem Alter, wo er sich selbst entdeckt und vielleicht auch das gleiche Geschlecht ....

lass ihn, das ist völlig in Ordnung, alles andere würde beide Seiten nur irritieren ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community