Frage von createmylove3, 28

Sollte ich ihm böse sein oder bin ich nur zu naiv?

Es geht um einen Kerl.Er ist sehr nett zu mir eigentlich.Er schreibt mir süße Sachen,wirkt ehrlich und lustig.Er versteht mich und ich habe das Gefühl dieses Gefühl noch nie gehabt,obwohl ich schon verliebt war.Bei ihm ist es anders.Aber eine Sache stört mich,nämlich die das er mich jedes Wochenende nach einem Treff fragt und daraufhin absagt.Zuerst war da irgendwie die Schuld von uns beiden weil wir vergessen haben eine Uhrzeit auszumachen.Aber beim zweiten Mal wusste er schon vorher das er sehr wahrscheinlich keine Zeit haben wird und hat mich spontan vorher abgesagt weil er sich noch vorbereiten musste auf eine Sitzung.Meine Mutter denkt er spielt mit mir und will mich wenn dann nur ins Bett kriegen aber ich gehe halt nicht mit zu ihm nach Hause (kenne ihn nicht solange).Was würdet ihr tun?Wie würdest ihr das Interesse testen?Wenn ich ihn frage sagt er mir eh nur das er mich mag und ich ihm wichtig bin..aber wenn ich das wäre würde er sich doch Zeit nehmen?

Antwort
von dietamaralena, 28

Ist vielleicht so aber das kann alles nur ein dummer Zufall sein. Sollte er dir noch ein drittes Mal absagen, kannst du sicher davon ausgehen das er nur mit dir spielt. Aber überstürze nichts was du später bereuen wirst! Lass ihm noch eine Chance aber sollte er es wirklich nochmal machen dann musst du ihn leider - wie schwer es auch ist vergessen. 

Antwort
von zzuullii, 20

Sobald er eine neue hat wird er dir nicht mehr schreiben.
sei nicht so naiv später wirst du sonst leiden

Antwort
von Kaffeebecher20, 20

Wer will, findet Wege...wer nicht will, hat Ausreden.

Antwort
von P488W0RT, 19

Nunja das was deine Mum sagt kann stimmen.. ich denke sogar das es stimmt. Vielleicht ist er ja auch nur schüchtern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten