Frage von KruMelMoNsterx3, 17

Sollte ich es wegwerfen?

Hallo,

In meine Mehrfachsteckdose ist letztens ein großes Gefäß Zuckersalzwasser (für meine Blumen) umgekippt. Mittlerweile ist die Steckdose trocken, nur weiß ich nicht ob ich sie noch benutzen kann, da sich wahrscheinlich noch das Zucker und Salz in dem Verteiler befinden.

Sollte ich es wegwerfen oder kann ich es noch verwenden?

Danke schon Mal :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Franky12345678, 1

Das ist so ziemlich das schlimmste nach Brandbeschleuniger, was du hineinkippen konntest.

Salz frisst die Kontakte. Zucker verklebt sie. Das Rest-Wasser wird die Kontakte früher oder später zum Rosten bringen.

Selbst, wenn die Leiste nach ausgiebiger Trocknungsphase wieder funktioniert, bleiben garantiert Reste zurück, die im Laufe der Zeit die oben genannten chemischen Reaktionen in Gang setzt.

Wirf die weg! (Vorher bitte Stecker abschneiden)

So teuer sind solche Leisten nicht. Jedenfalls billiger als ein Wohnungsbrand oder gar einem Personenschaden.

Antwort
von kindgottes92, 9

Wenn die Leiste trocken ist, sollte nichts passieren können.

Antwort
von profiwisser, 11

Aufschrauben, nachschauen, reinigen und dann könnte es klappen

Kommentar von KruMelMoNsterx3 ,

Habe leider kein Werkzeug

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten