Frage von LenaLohse, 34

Sollte ich es probieren oder nicht?

Hey Also, ich habe eine Deutsch-Lehrerin die ich voll cool finde! Sie ist meine absolute Lieblingslehrerin ^^ Es soll jetzt nicht arrogant wirken aber meine Freunde finden auch dass ich total lustig und freundlich bin und so. Aber ich bekomme keine "Aufmerksamkeit" von ihnen. Nur die beliebten in Der Klasse immer. Jetzt rede ich voll oft mit meiner Deutschlehrerin und wir machen immer ein paar Späße zusammen. Ich bin nicht verliebt oder so aber ich finde wir haben ein gutes Verhältnis zu einander...findet ihr ich sollte lieber von dem Gedanken Abkommen mich mit ihr die ganze Zeit zu beschäftigen oder soll ich probieren noch mehr auf mich aufmerksam zu machen? (Im positivem Sinne)

Antwort
von dieLuka, 34

Sie ist die Lehrerin. Es ist gut das du sie nett findest aber sie ist und bleibt die Lehrerin und das macht sie zu einer respektsperson mit der man bei aller "freudschaft" ein gewisses verhältnis waren muss, denn sie benotet dich und das muss sie möglichst objektiv machen.

Sie weiß das auch und wird da auch eine gewisse distanz waren.



Antwort
von schwarzwaldkarl, 19

Es soll jetzt nicht arrogant wirken aber meine Freunde finden auch dass ich total lustig und freundlich bin und so. Aber ich bekomme keine "Aufmerksamkeit" von ihnen. 

Verstehe ich nicht wirklich, obwohl Du nach Aussage Deiner Freunde total lustig und freundlich  bist, bekommst Du von denen keine Aufmerksamkeit? Aus dem Grund "beschäftigst" Du Dich eher mit der Lehreri? Könnte es unter Umständen auch sein, dass man sich aus dem Grund eher von Dir distanziert, weil Du so sehr auf Kontakt mit Deiner Deutschlehrerin fixiert bist?

Antwort
von FrenchMarabou, 25

Sie ist deine Lehrerin, nicht deine Freundin 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten