Frage von WanderIgelchen, 14

Sollte ich es nochmal versuchen - Exfreundin?

Hallo :)

vor gut 2 Jahren war ich für 6 Monate mit meiner Exfreundin zusammen. Damals war sie ein lebensfroher Mensch, der sich selbst gemocht hat und einfach eine positive Ausstrahlung hatte. Leider häuften sich die Probleme und ich trennte mich, warum etc. spielt hier aber keine Rolle und es hat sich alles erledigt :) Nun hat sie mir vor 4 Monaten wieder geschrieben. Sie hat sich total verändert. Sie wohnt nun alleine, hat ein Haufen Schulden, hasst alles an sich, fühlt sich einsam etc. Unsere Gespräche bestehen daraus, dass wir über früher reden, sie mir einfach von ihrem Leben, was sich zu der Zeit geändert hat erzählt, wir sind füreinander da etc. Nun würde sie sich gerne Treffen, hat aber schon vorgewarnt, dass ihre Gefühle nicht ganz weg seien. Geld will sie auf keinen Fall von mir, weil sie selbst weiß, dass ich in meiner Ausbildung kaum verdiene und nicht einfach mit Geld um mich rumwerfe. Nun bin ich mir unsicher. Auf der einen Seite will ich sie sehen, aber auf der anderen Seite habe ich Angst, dass sie es nur noch mehr runterzieht, wenn ich merke, dass die Gefühle weg sind, denn ich bin mir unschlüssig.. was würdet ihr tun?

LG :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten