Frage von uknownothing, 50

Sollte ich es nochmal mit meinem Ex probieren?

Vor etwas über einem Jahr war ich(16) mit einem Jungen(16) zusammen. Es hat gut ein Jahr gebraucht bis es zu der Beziehung kam, da ich ihn wirklich erst gut kennen lernen wollte bevor ich mich auf ihn einlasse, doch die Beziehung hielt nur knapp über zwei Monate. Es lag nicht daran das jemand Eifersüchtig war oder wir uns auseinandergelebt hatten, ich war einfach noch nicht bereit für so eine feste Beziehung, da er ein totaler Beziehungsmensch ist und mir dementsprechend damals zu anhänglich war. Es war eine sehr holprige Trennung und daher haben wir den Kontakt komplett abgebrochen. Vor einigen Wochen fing ich an mir Gedanken darüber zu machen ob es nun, da ich bereit für eine feste Beziehung bin, funktionieren könnte und ich auch keinen Fehler gemacht habe indem ich vielleicht meine “große Liebe“ aufgegeben hab. Kurze Zeit später hat er mich so ziemlich aus dem Nichts wieder angeschrieben und seitdem schreiben wir jeden Tag. Er flirtet viel mit mir und er meinte zu einer Freundin auch das es sehr sehr gut für mich aussieht. Doch nun frage ich mich ob es wirklich richtig ist wieder was mit dem Ex anzufangen, ist es vielleicht schon von vornherein zum scheitern verurteilt oder haben wir eine Chance?

Antwort
von Sinea99, 16

Nein, ich würde dir nicht dazu raten. Ihr habt euch sehr jung kennen gelernt und er wird sich in keiner Weise geändert haben und in kurzer Zeit wirst du wieder das gleiche Problem haben, weil er dir keine Luft zum Atmen lässt. Du bist immer noch sehr jung, da solltest du zuerst mal deine Erfahrungen machen. Es gibt auch Jungen, die nicht nur an sich denken und weil sie dich lieben, dir auch deinen Freiraum lassen. Denn ohne diesen kann eine Beziehung nicht funktionieren  Das ist enorm wichtig und zählt für jedes Alter.

Antwort
von BarbaraAndree, 18

Eine alte Beziehung wieder neu zu beginnen, ist wie kalten Kaffee aufzuwärmen, der schmeckt auch nicht. Eine lose Freundschaft mit dem Austausch von Nettigkeiten, ist etwas anderes, aber mehr? Vermutlich wirst du eine Enttäuschung erleben, das lese ich schon aus dem Satz " ...das es sehr sehr gut für mich aussieht". Welch ein Matcho!

Antwort
von Zyares, 10

Wenn er wirklich deine große Liebe ist, hättest du dich schon damals nicht von ihm getrennt. Es hat immer einen Grund, wenn eine Beziehung zu Ende geht und es wieder und wieder zu versuchen ist meiner Meinung nach immer eine schlechte Idee. Ich würde dir davon abraten, allerdings habt ihr euch auch nicht aus Streitgründen getrennt, sondern auf Grund von verschieden Ansichtspunkten. Er wird sich nicht groß geändert haben, aber wenn du jetzt 100% bereit für einen Beziehungsmenschen bist, könnte es tatsächlich funktionieren.

Antwort
von Wuestenamazone, 8

Na noch mal versuchen. Aber das überlegt man sich vorher genau. Schieben wir es mal auf dein Alter. Aber du kannst das nicht nochmal abziehen. Also überlege gut

Antwort
von 2cutee4you, 15

Ich würde es auf jeden Fall nochmal mit ihm probieren, wenn du dir auch wirklich sicher bist :) Wenn du ihn jetzt immernoch liebst und er dich auch, kann es nur was Besonderes sein.
Ich wünsche euch viel Glück zusammen! :)

Antwort
von hxllylife, 1

Also wenn es dir ohne ihn schlecht geht und du ihn vermisst dann würde ich es nochmal versuchen. aber wenn es dir super ohne ihn geht, nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community