Sollte ich es mir zu Herzen nehmen, wenn man mich für arrogant und anderen gegenüber herablassend hält?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe das selbe problem, sogar sehr extrem. Dabei bin ich es überhaupt nicht. Ich habe auch schon versucht mich zu verstellen aber ich bin nun mal wie ich bin und wer ein problem damit hat und so engstirnig ist und sich kein eigenes bild machen kann, pech! Nimm dir nichts zu herzen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von majorlazzer
01.11.2015, 19:37

Dann haben wir wohl das selbe Problem. Bin selber auch nicht arrogant, gebe mit nichts an oder stell mich in den Vordergrund oder muss im Vordergrund stehen. Trotzdem denken viele Leute, die mich nicht wirklich kennen (meine Freunde und Bekannten wissen, dass ich nicht arrogant bin), dass ich ein arroganter Fatzke bin, obwohl ich nichtmal was mache. Weißt du woran das liegen könnte? 

0

einfach mal darüber nachdenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf jeden fall, es gibt nicht schlimmeres als menschen die sich selbst als krone der schöpfung sehen. Ernsthaft, du machst dich damit NIRGENDWO beliebt wenn du so auftrittst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du diese Art bei dir selber wieder erkennst,dann solltest du das vielleicht ändern.Aber nicht alles was die anderen sagen stimmt.

-LG-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde es ziemlich ätzend, wenn man mir arrogant oder herablassend begegnet. Ich weiß wovon ich rede, da ich täglich sehr viele Leute um mich habe...die arroganten Leute mag niemand, außer sie sich selber wahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung