Frage von fellass, 45

Sollte ich es ihm sagen, oder für mich behalten?

Hey,

Habe letzten Sommer einen Jungen kennengelernt und mich direkt gut mit ihm verstanden. Wir haben immer Spaß, unnormal viel Humor und ziehn uns immer gegenseitig auf usw... Ich hatte direkt angefangen Gefühle für ihn zu entwickeln. Dann als ich ihm gestehen wollte, fand ich heraus, dass er ein Tag davor mit einem Mädchen zusammen gekommen ist. Die beiden sind bisher immernoch zusammen.

Meine beste Freundin kann den Jungen nicht leiden und weiß auch, dass er eine feste Freundin hat, die meine beste Freundin und ich auch gut kennen. Doch meine Gefühle für ihn sind immer noch da und ich bin in letzter Zeit immer frustrierter und würde am besten den Kontakt zu ihm abbrechen, aber das käme auch ein wenig seltsam rüber, deshalb müsste ich ihm davor meine Gefühle gestehen.

Aber wenn ich weiterhin Kontakt zu ihm haben möchte, muss ich alles für mich behalten und mich jeden Tag zusammenreißen, wenn ich in seiner Nähe bin. Es fällt mir auch immer schwerer, neben ihm und seiner Freundin halbwegs "normal" zu wirken.

Was meint ihr? Aber bitte realistische und ehrliche Meinungen abgeben. Meine beste Freundin weiss nicht, dass ich ihn Liebe und würde das für komisch empfinden, auch wenn sie mich vom Herzen verstehen würde (Also bitte denkt auch daran!).

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von unicornQueenx3, 9

okey das ist eine blöde Situation vorallem daher das er eine freundin hat.

ich würde jetzt sagen das du ihm deine gefühle beichtest aber dann würdest du seine beziehung schaden. die folgen wären auch das deine 'freundschaft' zwischen ihm und dir dann auch Kaput geht. 

und deine beste freundin wäre vielleicht auch sauer auf dich weil er mit dem mädchen schluss gemacht hat. allso es häbgt alles zusamen und deswegen warte ab. du kannst da nichts tuhen. 

warte bis sie schluss gemacht haben oder so dann sag es ihm, zwar denke ich nicht das er gleich mit dir dann zusamen ist aber sag es ihm später. wenn überhaupt. du musst ja auch auf seine gefühle achten.

viel glück noch.

~A

Antwort
von nonepossibile, 13

Er ist in einer Beziehung und daher Tabu. Nimm halt Abstand wenn du damit nicht umgehen kannst.

Verhalte dich mit Anstand, sonst kommt alles mal zurück. Es ist abgedroschen aber andere Mütter haben auch schöne Söhne 

Antwort
von Illuminaticus, 3

Die Frage ist nun, gehst du nach vorne, was du irgendwie vermeiden willst, weil natuerlich andere dann beeinflusst werden, oder unterdrueckst du deine Gefuehle und wartet auf jemand, der irgendwann einmal deines Weges kommt ohne Verfaenglichkeiten.

Frage dich selbst und deine Gefuehle, was sie dir mitteilen wollen.

Sagen sie, schnapp ihn dir, er ist es wert, dann gehe offensiv vor und finde seine Naehe und lebe deine Gefuehle zu ihm aus und erkenne das Feedback ohne es offensichtlich machen zu wollen. Bedeckt, du weisst, was ich meine.

Ist er nicht der Prinz aus dem Maerchen, aber noch tollerabel, dann spiele die leise Magd im Hintergrund, der er sich von selbst oeffnet.

Bist du eher negativ gestimmt, dann suche nach andere Schoenlingen seiner Zunft und beachte die holden Weiber, die sich billig an ihn ranschmeissen.

Antwort
von xyAmbre, 27

Sag ihm, dass du Gefühle für ihn entwickelt hast. Aber sag ihm das ganz normal und ruhig auf whatsapp und warte auf seine Reaktion. Danach könnt ihr besprechen ob ihr den Kontakt abbrechen wollt oder nicht.

Kommentar von nonepossibile ,

WhatsApp ist die mit Abstand schlechteste Art über Gefühle zu sprechen. Er ist in einer Beziehung, sie muss sich nach einem anderen umschauen oder auf ihn warten evtl. vergeblich 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten