Frage von Steezemo, 109

Sollte ich es?

Moin, Ich wollte umbedingt mal Ecstasy ausprobieren, und hab mir jezt eine Ecstasy tablette besorgt.

Num ist die Frage, kann ich es alleine Komsieren, oder brauche ich Gesellschaft? Wenn alleine dann irgendwelche Tipps?

Glg

Antwort
von Rottenbunnycorp, 23

Erstmal such im Internet nach der Tablette um zu schauen, dass da auch wirklich nur MDMA drin ist und nicht irgendein Mist. Das EvE & Rave Forum würde sich empfehlen http://www.eve-rave.ch/Forum/ .

Man kann es alleine Konsumieren, aber auf MDMA ist man sehr Mitteilungsbedürftig und hat eine viel tiefere emotionale Verbundenheit zu anderen Personen, deshalb würde ich es empfehlen, es immer mit guten Freunden zu nehmen. Wenn du irgendwann mal mehr Erfahrung gesammelt hast und den Rausch gut kennst kann man es mal alleine nehmen, aber jetzt würde ich dir davon abraten.

Ich denke jetzt nicht, dass du einen Horrortrip bekommen würdest, aber die Seite an Ecstasy die jeder so toll findet würdest du garnicht mitbekommen, denn gerade weil man alles und jeden liebt ist diese Droge so unglaublich schön. Deshalb könntest du nachher enttäuscht sein, weil du zwar glücklich warst, aber 4h mit dir allein, voller Energie und Liebe die du mit niemandem teilen kannst. Es reicht schon, wenn du deinen besten Freund/ deine beste Freundin zu dir holst und ihr euch den ganzen Abend einfach nur ein Gespräch drückt. Alleine das wird eine wunderschöne Erfahrung werden.

Wenn du es doch alleine nehmen solltest, schau dass du gute Musik hast und erzähl es einem guten Freund und frag ob du an dem Tag eventuell spontatn vorbei kommen könntest, falls es dir alleine doch zu langweilig wird.

Und natürlich safer use, höchstens alle 4-6 Wochen, besser alle 3 Monate, nicht überteiben am besten nur 1,5mg pro Kg Körpergewicht nehmen.

Antwort
von john201050, 35

generell ist MDMA etwas, was unter beachtung einiger regeln eigentlich nicht schief gehen kann.

ob alleine im wald, daheim vorm rechner, bei kumpels auf dem sofa oder im club. MDMA gibt eigentlich immer eine tolle erfahrung ab.

zu zweit ist aber besser. am besten nimmt der andere auch was. dann könnt ihr euch gegenseitig voll labern.

ganz wichtig: safer use regeln beachten.

dazu gehört: kein mischkonsum, nicht mehr als 1,5mg/kg körpergewicht, 3 monate pause bis zum nächsten mal, essen, trinken und schlafen nicht vergessen.


damit du weisst, was du da in deinem teil hast, solltest du deine pille auf entsprechenden seiten suchen und schauen was und wie viel davon enthalten ist. z.B. hier: https://www.ecstasydata.org/search.php

findest du sie nicht, würde ich zum anfang erst einmal nur 1/4 nehmen.

Kommentar von john201050 ,

deine begleitung ist im idealfall ein erfahrener und verantwortungsbewusster konsument.

auch solltest du teile nur nehmen, wenn sie irgend wo analysiert wurden oder du der quelle wirklich gut vertraust.

denn es gibt auch teile, die gefährlichen mist enthalten. das sind dann die, an denen gelegentlich jemand stirbt. (es sind im jahr zwar weniger als jeden tag durch alkohol, aber trotzdem ein risiko, welches ich nicht eingehen würde)

Antwort
von Annaawolf, 51

Nehm es lieber mit jemanden der Erfahrung hat . Informier dich über die Tablette wie viel Mg sie hat und nimm erstmal eine halbe um zu gucken wie sie bei dir wirkt . Vergess nicht viel zu trinken auch wenn du kein Durst hast . 

Kommentar von Steezemo ,

Danke!

Es sind 210 mg Tabletten, und mit der Faustregel brauche ich nur 100 mg

Kommentar von Annaawolf ,

Dann nimm nur ne halbe.. wenn du nach ner Stunde noch nix merkst nimm 1/4 . Und mach es wirklich mit jemanden, der sich auskennt! 

Kommentar von Steezemo ,

Danke!

Antwort
von Lance3015, 36

nimm dir n guten freund mit, mit dem ihr es beide zum ersten mal macht, und teilt die 210mg pille auf euch beide auf. fürs erste mal reicht das eigtl. würde zwar so 170mg insgesamt fürs erste mal empfehlen (erst ca 110, und paar stunden später nochmal 60).
es wird viel schöner, wenn du jemanden hast den du sehr gern hast und ihr beide zusammen die erfahrung macht.

nimm auf jedenfall wasser mit, aber trink nicht zu viel. so 0,5 liter pro stunde ca reichen. hör auf deinen körper wenn er dir warnsignale gibt. pass besonders im winter auf dass du nixht überhitzt, da man recht warm angezogen ist. ist mir auch schon passiert als wir durch die halbe stadt mitm fahrrad gefahren sind und der wind arschkalt war, die mütze mein kopf jedoch zum kochen brachte. man merkt das erst zu spät, da es ja eigtl sehr kalt draussen ist.

wenn du gerne musik hörst, solltest du aufjedenfall deine kopfhörer dabei haben. und ich habe die ersten mal sehr gerne nachts draussen mit freunden verbracht, im gewohnten park.

viel falsch machen kann man eigtl nicht.
hab keine angst, viel spaß.

Kommentar von Lance3015 ,

falls du erfahrungen machen willst, kann ich dir nur einige wenige mal xtc empfehlen und dannach lsd oder andere psychadelica.
abraten würde ich dir von amphetamin/pepp und koks, die sind zwar geil, aber nichts was man "lohnende" erfahrungen nennen kann.

Antwort
von lelulolila, 13

Du kannst es auf jeden fall alleine machen, die Frage ist nur obs nicht mehr Spaß macht wenn andere dabei sind.

E's machen einen sehr kommunikativ und empathisch, deswegen find ichs eigentlich schöner wenn man unter Menschen ist. Es wird nicht umsonst als Party- und Liebesdroge bezeichnet.

Aber allein durch die Stadt zu laufen mit Musik auf den Ohren kann auch mega Spaß machen. Nur daheim rum sitzen würde ich nicht empfehlen, aber das merkst du dann schon. ;) Viel Spaß =)

Antwort
von Bargh, 41

Wenn es um Drogen geht, dann ist der beste Tipp: Lass es.

Du weißt ja noch nicht mal, ob in der Pille wirklich das drin ist was Du glaubst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten