Frage von Awkwardness, 57

Sollte ich direkt, den Jungs gegenüber sein?

Also, wie schon bei meiner 1. Frage geht es hier um Jungs. (Ja. es ätzt mich gerade selber an :D) Jedenfalls will ich hier etwas anderes Fragen. Also mehrere Dinge. 1. Wenn ich einen Jungen angesprochen habe, sollte ich direkt und ehrlich sein und sagen das ich ihn kennenlernen will? Oder ist das zu aufdringlich?

  1. Da ich ziemlich offen bin und ein relativ gutes Selbstbewusstsein, hätte ich keine Probleme damit Jungs anzusprechen. Aber oftmals sind sie in Gruppen unterwegs. Sollte ich dann trotzdem auf den betroffenen Jungen zugehen und mit ihm Kontaktinformationen austauschen? Oder wird er da wahrscheinlich abweisend reagieren?

  2. Sollte ich Jungs generell ansprechen oder finden die es eher abschreckend?

Nur so nebenbei: Da es wirkt, als wollte ich verzweifelt einen Freund suchen, so ist es nicht :D Oftmals will ich die Jungen ansprechen, da ich mich gerne mit ihnen anfreunden will. Das mache ich auch bei Mädchen so. Ich spreche sie oftmals an, aber ich habe nur bei Mädchen keine Hemmungen.

Da fällt mir noch eine 4. Frage ein. Ich mache gerne Komplimente. Also sollte ich einem fremden Jungen einfach so Komplimente machen? (ohne Hintergedanken) oder wirkt das etwas komisch? :D

Danke und Tschüss :D

P.S ich entschuldige mich für meine Grammatik und für meine Rechtschreibung ^^

Antwort
von iseewhatyouare, 21

Ein Mädchen aus meiner klasse macht das immer so wenn sie neue Leute sieht, mit denen sie gerne befreundet wäre bzw. Die sie nett findet: Wenn Die Person alleine oder mit höchstens 2 weiteren Personen ist, geht sie zu der Person hin und sagt :" Hi, ich bin * und wie heißt du/ihr ? " Dann unterhalten die sich ein bisschen und dann wars das auch schon. 

Damit bleibst du sicher in der Friendzone und ersparst dir spätere Probleme, wenn du gleich von vorne rein so offen bist.

Und abschreckend finden die das nicht eher gut wenn auch mal Mädchen sie anspricht und die das nicht immer machen müssen.

Antwort
von bubblefisch, 23

Also in der Gruppe solltest du nicht sagen "Hey ,ich finde dich interessant. Willst du dich mit mir anfreunden?.." Das wäre zwar jetzt übertrieben, aber mach es einfach nicht. Du kannst bei der Gruppe stehen und dich langsam ran Tasten. Wenn ihr mal alleine seid dann versuche ihn etwas näher kennenzulernen. Am Ende kurz vor der Verabschiedung oder früher solltest du mit ihm die Nummer tauschen. Dann schreib ihn am Abend an . Treffe dich dann öfters mit ihm. Es muss bloß der selbe weg nach Hause sein ,oder so. Und irgendwann ,wenn du dich für ihn interessierst ,mache die ersten Schritte. Du kannst schon etwas direkt sein und wir Jungs mögen es auch wenn man uns Komplimente macht. Sie müssen bloß ehrlich sein und nicht irgendein Quatsch, weil es blöd rüberkommt.
Es schadet aber aber auch nicht etwas direkter zu sein. Das geht halt schneller ,aber es kommt etwas schlampig rüber, finde ich. Möchtest du bloß nur mit denen befreundet sein und nicht weiter, dann mache es eher auf die direkte Weise.

Antwort
von Kummer12, 21

Hat der junge whats App?wenn ja schreib ihn doch mal an und frag ihn verschiedene Dinge.du kannst ja auch mal fragen hast du heute zeit döner essen zu gehen oder so und dann bist du mit ihm alleine und kannst persönliche Dinge fragen

Antwort
von Tintenfleck, 16

Viele freuen sich wenn sie angesprochen werden da sie selbst zu schüchtern sind ... vondaher ist das schonmal gut wenn du das machst

jedoch nicht unbedingt in einer Gruppe weil wenn die was falsches denken (das du eben doch was willst) könnten dumme Kommentare kommen

auch beim Kompliment sollte man Forsichtig sein da er dann direkt denken könnte das du mehr willst

 ist aber auch bei jedem anders ... was ich gesagt habe muss natürlich nicht eintreffen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community