Frage von DatNigguhDaz, 4

Sollte ich die Wiederholungsanzahlen reduzieren?

Zurzeit mach ich ein Ganzkörper Training Montags,Freitags und Samstags mit folgenden Übungen: Bankdrücken Beinpresse Schulterdrücken Lat Zug und Rudern. Alles jeweils 3x12 außer Bankdrücken 3x6. Würde sich eine Reduzierung der Wiederholungsanzahlen positiv auf den Muskelaufbau auswirken.Ich würde die Wiederholungsanzahlen auf 9 oder 10 reduzieren und dafür die Intensität steigern.Wäre dies sinnvoll?Bin seit 2 Monaten im Fitnesstudio angemeldet und 16 Jahre alt

Antwort
von Crones, 4

Würde Sinn machen, ich persönlich trainiere gerne im 8er Bereich. Da du allerdings erst 2 Monate trainierst sehe ich einer radikalen Herabsetzung kritisch entgegen. Wenns aber von 12 auf 10 geht sollte das kein großes Problem sein, du machst momentan folgenden TP;
1. Bankdrücken 3x6
2. Beinpresse 3x12
3. Schulterdrücken 3x12
4. Latzug 3x12
5. Rudern 3x12
Oder? Ich empfehle dir folgendes
1. Beinpresse 3x10
2. Flachbankdrücken 3x8
3. Latzug 3x10
4. Schulterdücken 3x10
5. Rudern 3x10
6. Wadenheben 3x8
Mit der Zeit kannst du dann noch weiter runtergehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten