Frage von 18bsc92, 64

Sollte ich die Schule abbrechen oder durchziehen?

Hallo, ich habe letztes Jahr um die Zeit die Entscheidung getroffen, das Jahr an einer anderen Schule zu wiederholen, da meine Noten schlecht waren, sie sind nun besser, aber von den Leuten hat mir meine alte Schule besser gefallen, besonders bitter ist im Moment, dass meine Freunde nun bald alle Abi machen und so in wenigen Monaten nur noch zu den Prüfungen gehen müssen und danach alle ihrer Wege gehen können. Wir werden dann immer noch Kontakt haben und zwar genauso guten wie auch bisher, denn sie bleiben alle hier, aber es ist ziemlich bitter zu sehen, dass dann jeder machen kann was er will und ich bleib immer noch in der Schule, auf die ich gar keine Lust mehr habe, zumal ich weiß was ich dann machen will usw. das ist für mich schon alles theoretisch klar, nur die Praxis fehlt noch. Sollte ich die Schule vlt auch schon jetzt verlassen? Allerdings kann ich dann nicht das machen was ich will.

Antwort
von sonrec, 26

Du hast dir die Antwort quasi selbst gegeben. Wenn du die Schule hinschmeißt kannst du nicht machen was du willst. Also: die Schule geht vorbei, mach das beste draus und geh deinen Weg. Wenn deine Freunde studieren und Ihren Weg gehen und du nur so irgendwas machst als Notlösung wirst du dich erst recht mies fühlen.

Antwort
von jan87654321, 16

Ganz wichtig Schule weiter machen

Antwort
von captjens, 20

Ziehe es durch, das Jahr vergeht schnell.

Antwort
von GraefinZahl2016, 15

Bevor du diese Entscheidung triffst, überleg dir das bitte ganz genau. Weißt du, jeder Mensch muss seinen eigenen Weg gehen, auch wenn es manchmal nicht so einfach ist. Du darfst nicht abbrechen, weil deine Freunde jetzt ihr Abi machen und gerade mehr Freizeit etc. haben.
Ich habe die Schule selber abgebrochen, weil mir spychisch alles zu viel wurde und es einfach nicht mehr aushaltbar war. Vorher habe ich darüber aber gründlich nachgedacht und mir eine Pro- und Contraliste gemacht.
Das könnte bei dir vielleicht helfen, damit du deine Gedanken erstmal sortieren kannst :)

Aus deinem Text kann ich schonmal herauslesen:

Für Abbruch spricht

- du fühlst dich nicht mehr so wohl

- fehlende Lust auf Schule

- möchtest lieber praktische Erfahrungen sammeln

Gegen Abbruch spricht:

- du könntest es bereuen

- ein Jahr noch und du hast dein Abi, sprich dir stehen auch Beruflich alle Wege offen

- du hast deine Freunde trotzdem noch

- deine Noten haben sich gebessert

Ich hoffe meine Antwort half etwas und bei Fragen meld dich einfach :)

Antwort
von nurlinkehaende, 26

Auch wenn es schwerfällt, Schule durchziehen.

Antwort
von Helli01, 20

Ist deine Entscheidung und da sollte dir hier keiner reinreden.

Alles hat vor- und nachteile

Kommentar von captjens ,

Hm, ich bin jetzt 45 Jahre alt und habe es in der ganzen Zeit noch nie erlebt, dass es Vorteile hat die Schule zu schmeißen. Aber ich lerne gerne dazu, klär mich auf.

Kommentar von Helli01 ,

Also ein Freund von mir hat nach seinem abi/Studium eine Ausbildung gemacht und arbeitet jetzt in einem Beruf für den nur die FOR notwendig ist.

Kommentar von captjens ,

Und wenn er sich dann irgendwann vielleicht mal verändern möchte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten