Frage von naaaaah, 34

Sollte ich die Klasse wechseln oder mich ein Jahr 'quÀlen'?

Ich hab da so ein Problem. Am Dienstag ist der erste Schultag am Gymnasium und die Klassenlisten wurden auch schon ausgehängt, leider ist meine Klasse totaler Mist. Da sind nur Leute drin die mich mehr oder weniger hassen und täglich 'beleidigen' und der Stundenplan ist auch wirklich schrecklich. Ich habe eigentlich keine Freunde lol, aber meine einzige (beste) Freundin ist schon seit 2 Jahren in einer anderen Klasse, in die ich jetzt wechseln möchte, weil ich ohne sie wirklich nicht mehr kann. Soll ich nun lieber die Klasse wechseln oder meine Zähne zusammenbeißen?

Antwort
von FelinasDemons, 8

Rede mit dem Direktor und schildere ihm die Situation. Das du große Angst hast etc. Wenn er kein Unmensch ist,wird er es erlauben.

Viel Glück🍀

Antwort
von HorrorSuchti88, 16

Klasse wechseln. Ich spreche aus Erfahrung, das Jahr würde die Hölle sein. Das würdest Du nicht aushalten

Antwort
von anaandmia, 9

Wenn ein wechsel möglich ist würde ich es schon machen !

Antwort
von 1900minga, 6

An einem Wechsel ist ja grundsätzlich nichts auszusetzen, wenn du die selben Fächer etc hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community