Frage von The5thElement, 120

Sollte ich die Hoffnung aufgegeben?

Ich jogge jeden Tag 40 Minuten lang und nehme nichts ab. Ich verstehe es nicht. Ich nehme sogar manchmal zu. Wieso? Ich verliere langsam die Hoffnung. Ich trinke auch mindestens 1 Liter pro Tag und ich nehme nichts ab. Wenn ich abnehme, dann nur so 500-900 Gram aber die kommen dann wieder zurück! Ich will weinen.

Größe: 1.64 m
Startgewicht: 76.9
Jetziges Gewicht: 76.1

Antwort
von 187Steffi187, 62

hey,

Joggen bringt meistens auch nichts.. eher eine Umstellung des Essens (nur gesund evtl. Eiweiß Shakes) .

Laufen trainiert auch überwiegend die Beine..

Wenn du Abnehmen willst solltest du entweder ins Fitness gehen oder die eine App runterladen (zb sworkit bringt wirklich was die habe ich auch:D)

Kommentar von DerDieDasDash ,

Man nimmt ab, wenn man ne App lädt. Alles klar.

Kommentar von 187Steffi187 ,

das habe ich nicht gesagt. Diese App sorgt aber dafür das man regelmäßig Übungen macht. Man sieht nach 4-5 Tagen echt schon unterschiede. 

Aber gut juckt mich jetzt nicht so dein Kommentar:D

Antwort
von landregen, 50

Reduziere das fette und süße Essen wie fette Wurst, Pommes, Süßigkeiten aller Art, Kuchen, Fastfood... Trinke nur Wasser und keine Süßgetränke.

Iss viel Gemüse statt dessen, auch ab und zu Obst, wenig Weißmehlprodukte, dafür öfter mal Vollkornprodukte.

Dann sollte es klappen.

Das Abnehmen funktioniert nur dann, wenn du weniger Energie aufnimmst als du verbrauchst.

Bedenke auch, das Muskeln mehr wiegen als Fett.

Und du solltest schon mindestens 2 Liter Wasser trinken täglich, lieber mehr.

Antwort
von backtolife, 21

du solltest mindestens 2,5 liter trinken wenn du sport machst

außerdem brauchst du zum abnehmen ein kaloriendefizit

Antwort
von MaraleinBenny, 59

Also 1 Liter trinken am Tag ist meiner Meinung nach zu wenig. Ob das allerdings Grund dafür sein kann, weiß ich nicht. Hast du denn auch die Ernährung umgestellt? 

Kommentar von The5thElement ,

Geht so aber viel verändert habe ich nicht

Kommentar von MaraleinBenny ,

Dann versuch doch mal das. Sport machen aber dennoch viel Süßes essen und softdrinks trinken bringt nichts. Ich selbst habe mal für 1 Jahr versucht, statt softdrinks nur Wasser zu trinken und habe mind 10kg abgenommen, ohne sport. Habe mich auch bemüht, abends nicht allzu viel zu essen und die Sache mit den Süßigkeiten etwas runterzuschrauben. Mittlerweile hab ich leider das alte Gewicht wieder, da mein Freund Koch ist und einfach zu gut kocht um zu widerstehen :p

Antwort
von Seliinaa135, 22

Die kannst so viel Sport machen wie du willst, wenn deine Ernährung Schlecht ist nimmst du nicht ab.
Ernährung ist beim ABNEHMEN sogar wichtiger als der Sport !

Antwort
von blutmond2804, 31

Hola.

Joggen alleine hilft nicht viel. Du musst zu dem Joggen, deine Ernährung umstellen.

Auch das Joggen ausbauen. Heißt nicht nur Konditionstraining. Auch einen Sport suchen, bei dem du dich auspowern kannst.

Mir hat Fußball sehr geholfen.

Nicht nur das laufen auch das Training an sich. Bin gelaufen und habe sehr viele Übungen mit meinem Körper und der Natur gemacht. Mehrfach einen steilen Berg hoch gelaufen und direkt wieder runter.

So habe ich auch gleichzeitig meine Kondition ausgebaut aber auch meine Beine ausgepowert und viele Kalorien verbrannt.

Deine Ernährung sollte ausgewogen, gesund und weig Zucker und Fett belastet sein. Auch Getränke sollten abgestimmt werden. Zum Beispiel dicke fette Coca Cola enthält sehr sehr sehr viel Zucker.

Am besten ist wirklich Wasser. Wenn du nicht so viel Wasser trinken kannst, kannst du das auch mit Säften mixen. Musst nur drauf achten, mehr Wasser als Saftanteile.

Dann ist es auch noch gut auf die Uhrzeiten zu achten, wann du isst.

Zum Beispiel abends ab 19Uhr verdaut der Körper nicht mehr richtig und alles was du dann isst kann direkt auf den Rippen landen. Bei mir gibt es zwischen 17-18Uhr Abendessen.

Ich koche abwechslungsreich und frisch. Kein Dosenfutter.                           Viel Gemüse, Salat und Fettreduziert.

Du glaubst garnicht wie gesund vorallem Tiefkühlgemüse ist. Da geht nichts verloren, als bei Glas- und Dosenkonserven.

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie weiter helfen.

Wünsche dir alles gute und viel Erfolg :)

Antwort
von user023948, 18

Wieviele Kalorien nimmst du zu dir?

Antwort
von Marko212, 37

Vielleicht hast du einfach jetzt dein Idealgewicht oder kommst nicht mehr an deine Grenzen da du schon fitter geworden bist.

Bei ersterem akzeptier dich am besten so wie du bist,

bei zweiterem jogge schneller oder weiter oder such dir eine schwere Sportart, denn wenn dein Körper nicht angestrengt ist verbrennt er auch nicht viel Fett.

Außerdem kannst du ja mal gucken ob du dich korrekt ernährst, heißt nicht weniger sondern gesund und gesund heißt nicht nur Obst sondern gesunde Fette etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community