Frage von Hannacbf125, 114

Sollte ich die Beziehung besser beenden?

Ich (17) bin seit 2 Monaten in einer Beziehung. Zu Beginn der Beziehung hatte ich immer ein kribbeln im Bauch wenn wir uns geküsst haben und ich war wirklich verliebt. Doch mittlerweile verspüre ich garnichts mehr. Immer wenn er mir sagt er würde mich lieben, fällt es mir schwer das zu erwidern. Ich zweifle sehr an der Beziehung und denke, dass ich für ihn nicht mehr so viel empfinde.
Allerdings sind damals beide seine Exfreundinnen fremdgegangen und ich habe Angst, dass wenn ich mit ihm Schluss machen sollte, ich ihm das Herz breche.
Dazu kommt, dass ich jedes Mal schon wenn Wir etwas mit seinem Kumpel unternommen haben, ich die Augen kaum von diesem lassen konnte.. Schon das erste mal als wir uns mit ihm getroffen haben, war ich begeistert von ihm und wollte nicht mehr von ihm weichen.
Bis jetzt habe ich versucht meine Emotionen zu unterdrücken, doch seitdem ich jetzt das 3. mal von ihm geträumt habe, glaube ich kann ich das mit meiner jetzigen Beziehung nicht mehr.. Ich weiß nicht was ich tun soll. Jedes Mal wenn ich seinen Kumpel treffe, will ich ihn nicht mehr loslassen.. Ich weiß noch wie er mich mal fragte „Warum er?". Zum Spaß antwortete ich, "hätte ich dich nur früher kennengelernt!". Eigentlich war es kein Spaß..
Mein Freund erzählte mir außerdem, wie sein Freund ihn förmlich angeschrien hat und meinte, dass er ihn umbringen würde wenn er mit mir Schluss machen würde, weil es dazu keinen Grund gäbe. Dass er großes Glück mit mir hätte und er unglaublich glücklich mit jemanden wie mir sein kann..
Ja mein Freund ist auch glücklich. Aber ich bin es nicht mehr..

Was sollte ich jetzt tun? Erstmal abwarten oder meinem Freund von meinen Zweifeln erzählen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von haxorus, 41

Sagen wir mal so, wenn du bereits von seinem Freund träumst, hast du dich tief in deinem Herzen schon für die Trennung entschieden. Du kannst deine Träume als den Spiegel deiner Seele sehen, metaphorisch dafür stehend, dass du offenbar seinem Freund gegenüber eine gewisse Affinität bzw Zuneigung verspürst.

Wenn du deinen aktuellen Freund nicht liebst, musst du dir UND ihm zu Liebe einen Schlussstrich ziehen. Weder du wirst glücklich, wenn du einen Schein aufrecht erhalten willst, noch er, der nicht aug die gleiche Weise geliebt werden wird wie er dich liebt.


Antwort
von Zana0607, 52

Wenn du wirklich keine Gefühle mehr für ihn hast, dann würde ich Schluss machen, auch wenn es schwer fällt. Aber direkt eine Beziehung mit dem Freund von ihm eingehen würde ich auch nicht, denn das könnte ihn verletzen. Ich würde erstmal eine Beziehung mit dem anderen Freund abwarten.

Antwort
von ebu66, 30

Du solltest besser abwarten und den besten Zeitpunkt finden um mit ihm darüber zu sprechen (Ps: Hab mal das gleicheproblem gehabt bin ein junge :))) Du solltest mit ihm schluss machen aber nicht sagen das du auf seinen Freund stehst sonst wirds noch schlimmer. (Glaub mir es wird wirklich schlimm). Du solltest wenn du schluss gemacht hast nicht gleich seinen Freund fragen. Wart einfach ab bis er darüber hin weg kommt. Ich wünsch dir noch viel Glück. ;))

Antwort
von Miischiii, 32

Heii ich würde deinem Freund langsam und schonend deine Zweifel sagen das er sich darauf einstellen kann. Aber wenn du dir noch nicht zu 100% sicher bist das du ihn nicht mehr liebst würde ich noch warten nicht das du es nachher noch bereust.

Antwort
von Peeachy, 30

Mach mit ihm schluss wenn du keine gefühle mehr für ihn hast. Er hat es nicht verdient das du ihm etwas vorspielst. Sag ihm was du fühlst aber halte euren kumpel dabei raus sonst verliert er euch beide. 

Antwort
von loema, 34

Schluss machen ist immer unangenehm, wenn der Partner noch liebt.
Aber gehen muss man. Das ist nur ehrlich, wenn man die Beziehung beendet.

Antwort
von Rubin92, 23

Der Typ tut mir jetzt schon leid. Ist wohl einer der immer die falsche abkriegt.

Will dir jetzt kein Vorwurf oder so machen, aber fang doch einfach keine Beziehung an, dann kannst du auch niemanden mehr verletzten?

Was ist wenn du jetzt eine Beziehung mit seinem Kumpel anfängst.. und du dann nach 2 Monate wieder nichts spürst? (Das Gefühl Verliebt zu sein hält nunmal nicht ein Leben lang, wenn man es aber Ernst meint kann man trotzdem einen Menschen weiterhin Lieben)

Aber wenn du denkst das er dir nicht mehr wichtig genug ist mach Schluss, weil verarscht zu werden hat er auch nicht verdient.

Antwort
von nobytree2, 9

Solange Du nicht gebunden bist, bist Du frei. Und eine Lüge musst Du nicht leben. Worauf willst Du warten?

Versuche immer einen klaren Kopf zu haben und das Gute zu tun.

Antwort
von Wonnepoppen, 26

Ja, solltest du!

Antwort
von Psychodoc, 40

Dein Freund kann nichts dafür, dass deine rosarote Brille schon jetzt kaputt ist. Komm erst mal mit dir alleine klar

Antwort
von helmutbrant, 17

Du musst dich immer fragen: bin ich selbst glücklich (dann ist alles ok) oder bin ich unglücklich. wenn du unglücklich bist musst du dich fragen warum. und das am besten ändern. Ursachenbekämpfung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community