Frage von Tomi4920, 79

Sollte ich die Beziehung beenden oder doch nicht?

Ich bin jetzt mit meiner Freundin seit 3 Jahren zusammen (werde bald 17) und wir verstehen uns ja eigentlich auch super, nur ich hab nicht mehr so große Lust mit ihr was zu unternehmen und ich will doch auch noch was erleben in meinen leben, ihr wisst was ich meine glaube ich. Sie war heute übernacht da wir auf einen 18. Geburtstag waren. Wir verstehen uns ja super aber irgendwie will ich doch Schluss machen. Wir hatten deswegen auch öfters ein Gespräch. Konnte aber irgendwie doch nicht schluss machen und die ein oder andere Träne ist auch geflossen. Ich bin so jemand der denkt zuerst an andere als an sich selbst. Jetzt scheint es wieder zu werden aber ich will ihr ja auch irgendwie keine Hoffnung machen weil ich will ja eigentlich nicht für immer mit ihr zusammen sein (seit ca 0,5 Jahr denk ich so, ich meine halt übers Schluss machen). Ich habe auch keine Lust in Club zu gehen oder so weil Alkohol trink ich nicht viel. Wenn ich single wäre hätte ich glaube ich schon wieder Lust da ja dann alles passieren kann. Außerdem bin ich auch jemand der nie fremd gehen würde, weil das hat sie dann auch nicht verdient. Was meint ihr? :/

Antwort
von Anonymvl15, 37

Deine Freundin hat verdient mit jemanden glücklich zu werden der sie auch liebt. Also wenn du nicht mehr glücklich mit ihr bist dann mach Schluss. Sie wird es schon verkraften. 

Antwort
von MrBurner107, 25

Ich finde es immer sehr befremdlich, wenn jemand hier so eine Frage stellt. Du musst doch selbst wissen, ob du in einer Beziehung glücklich bist. Wenn nicht solltet ihr erstmal gemeinsam versuchen, etwas zu ändern und falls das nicht geht, ist eine Trennung wohl das Beste für beide Seiten.

Antwort
von Universal0, 43

Sprech dich mit deiner Freundin gründlich aus! Das kann nicht so weitergehen, aber finde ich toll von dir das du so eine Einstellung hast nicht fremd zu gehen was ja auch Selbstverständlich ist!

Kommentar von Tomi4920 ,

Danke für deine Antwort. Haben wir schon öfters versucht aber es kommt immer nichts dabei herraus, hatten schon eine 1 monatigen fubkpause, ohne Erfolg.

Kommentar von Universal0 ,

@Tomi4920 Nicht dafür, okay das ist ein wenig schwierig. Eigentlich ( Ohne gemein oder anders gemein/beschiisen wie auch immer zu kommen ) wenn du schon daran denkst Sie zu verlassen was schade ist aber wenn man schon so denkt dann sollte man ein Schlusstrich ziehen und es tun, weil die Person der du das antust das ist und tut sehr weh Ihr gegenüber vorallem wegen dieser Ungewissheit. Wie ich bereits meinte ist echt nicht böse von mir gemeint nur die Wahrheit was besser ist als keine verstehst du:/

Antwort
von nightfawn, 30

Wenn du an der Beziehung zweifelst, ist dass der Zeitpunkt, an dem du die Beziehung beenden solltest. Du verlierst zwar wahrscheinlich eine tolle, treue Frau aber wenn du sie nicht liebst bringt dass ja nichts.

LG Nightfawn

Antwort
von bachforelle49, 3

es ist legitim, wenn du zuerst einmal auch an dich denkst und erst dann an andere, was aber auch nicht ausschließt, daß du je nach Lust und Laune auch zuerst an andere denken kannst

es ist aber auch ok, wenn ihr euch eine Auszeit nehmt oder du alleine, dann aber nach Rück- und Zwiesprache mit deiner Freundin, weil sie vielleicht auch mal eine Auszeit nehmen möchte, zumal ihr ja noch recht jung an Jahren seid.. kritisch wird,s nur, wenn deine Freundin mit deinen Schritten oder mit dir nicht (mehr) einverstanden ist, aber aufgrund eures Alters solltest du dich nicht zwingend jetzt schon gebunden fühlen, und das beruht ja auch auf Gegenseitigkeit

Antwort
von Sonnenstern811, 28

Nehmt euch doch eine vorübergehende Auszeit. Wie wärs mit einem Monat? Zeit zum Überlegen und vielleicht keimt dann doch wieder Sehnsucht auf.

Das endgültige Ende wurde nachher schon oft bereut.


Kommentar von Tomi4920 ,

Haben wir schon versucht, ohne Erfolg. :/

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Dann hat es wohl keinen Sinn mehr. Ich hoffe, es verletzt sie nicht zu sehr. Nur aus Barmherzigkeit kannst du aber auch keine Beziehung aufrecht erhalten. In eurem Alter ist es ja nun auch durchaus normal, dass eine Beziehung nicht lebenslang hält. Soll auch später noch mitunter geschehen.

Antwort
von Rubin92, 19

Jetzt hast du eine feste Freundin die dich nicht verarscht, vielleicht die Frau fürs Leben. Weiss du was danach kommt? Wohl eher nicht, vielleicht bist du dann für immer alleine oder wirst ständig nur verarscht. Werf gute Menschen nicht weg

Antwort
von Megamongi, 24

wenn es dir nicht mehr gefällt mach schluss, ihr quält euch doch nur beide...

Antwort
von Melinda1996, 14

3 jahre sollten es wert sein auch schelchte Zeiten zu überstehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community