Frage von Carlystern, 77

Sollte ich die Bewerbungsfrist abwarten?

Ich habe mich fur eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin bei einer Fachakademie für Sozialpädagogik beworben gleich uu Bewerbungsbeginn. Die Bewerbungsfrist ist angegeben bis 15.02.2016. Sollte ich Geduld haben bis die Frist vorbei ist? Auf der Info Seite steht das der Ausbildungsausschuss nach der Frist über die Anmeldungen berät. Ich habe mich als Quereinsteiger Extra Klasse beworben. Das Feststellungsgesprach mit den Bewerbern dieser Ausbildung wäre am 23. Februar 2016.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von StefanamMeer, 58

Hallo,

du solltest auf jeden Fall abwarten. Es ist immer besser bei solchen Bewerbungsverfahren nicht aufzufallen. Sonst überlegen sie bei dir noch einmal genauer, ob du wirklich genommen werden kannst. Wenn du keinen Druck machst wirst du normal behandelt wie jeder Bewerber. Das ist besser.

Liebe Grüße, Stefan

Kommentar von Carlystern ,

Danke das wollte ich hören. Als Erzieherin ist ja auch Geduld gefragt. Geduldig bin ich in der Regel auch. An dieser Ausbildung hängt einfach sehr viel.

Antwort
von Dilithium, 53

Ich verstehe die Frage nicht ... was meinst Du mit abwarten? Hast Du andere Alternativen?

Kommentar von Carlystern ,

Das Bewerbungsfrist Ende abwarten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community