Frage von SkipsGirl, 56

Sollte ich deswegen zum Augenarzt?

Hallo, also ich frage mich schon seit einiger Zeit ob ich deswegen zum Augenarzt soll. Mir ist vor zwei Monaten aufgefallen, dass es mir schwer fällt auf ein Smart Board oder einen Beamer etwas abzulesen, da meine Augen weh tun und die Schrift manchmal verschwommen ist. In der Schule benutzen wir jetzt öfters Smart Boards und/oder Beamer.

Eigentlich habe ich keine anderen Probleme mit meinen Augen. Ich erkenne alles ziemlich gut vom weiten und nahen. Dieses Problem tritt nur vor, wenn ich auf einem Smart Board/Beamer gucke. Deshalb bin ich mir nicht wirklich sicher ob ein Augenarzt da was tun könnte. Danke an alle Antworten im Voraus :)

Antwort
von Morrison95, 36

Ich würde zum Augenarzt / Optiker gehen und einen Sehtest machen. Kann sein dass du nur ne sehr schwache Brille brauchst. Ist dann aber auch entspannter mit Brille. Zumal deine Augen durch das kneifen auch nicht besser werden.

Antwort
von seltox, 31

Frage am besten mal deine Freunde, ob sie das auch so verschwommen sehen, wenn ja liegt es am beamer, wenn nein frag mal im augenartzt dafür

Antwort
von luunaa1, 16

Ich würde zu einem optiker gehen und einen sehtest machen. Bei einem optiker ist es MEISTENS etwas billiger. Ich empfehle dir vom herzen den optiker fielmann zu besuchen. Dort ist es sehr professionel und die mitarbeiter sind freundlich, weil sie freundlich sein müssen, hehe
Also ein guter kollege musste einen sehtest machen , ging zum fielmann und musste nur ca. 10 euro zahlen oder weniger,mehr.
Ganz liebe grüsse
Deine luna

Antwort
von Soucier, 26

Gehe mal hin, schaden kann es nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community