Frage von melissa57, 46

Sollte ich den Kontakt zu ihm lieber abbrechen?

Ich schreibe schon eine Weile mit einem jungen den ich sehr mag und wirklich gern habe, nur habe ich große Angst wie das weiter gehen soll. Eigentlich will ich gar kein Freund habe auch kein Bock auf diese Kopfschmerzen und müsste auch jedes Mal meine mutter belügen wenn ich mich mit ihm treffen würde, was ich nicht will. Ich bin Türkin und meine Familie ist streng gläubig, daher käme ein Freund sowieso nicht in frage. Das Problem ist der Junge mag mich wirklich und ich will ihm nicht weh tuen.. Ich weiß er würde gerne mit mir zusammen, er ist auch Türke und müsste das doch verstehen oder? Ich hab ihm halt totale Hoffnungen gemacht was mir sehr leid tut. Soll ich den Kontakt lieber abbrechen? Irgendwie fühl ich mich damit nicht wohl.. Bitte helft mir

Antwort
von Schlauchmayer, 14

Das Problem ist, dass ihr beide schon etwas enger befreundet seid. Wenn du jetzt einseitig den Kontakt abbrechen willst, dann tust du ihm wirklich weh. Vor allem, wenn du keine Begründung dafür lieferst.

Schildere ihm wenigstens deine Situation. Wenn er dein Freund ist und vor allem auch die Mentalität verstehen kann, dann wird er es verstehen.  Und dann macht ihr es unter Euch aus, wie es weitergehen soll.

Antwort
von Jerrycrafting, 20

Je länger du mit ihm schreibst desto mehr würd er sich wahrscheinlich verlieben. Wenn du also keine Zukunft darin siehst beende es lieber bald.

Antwort
von EpsilonXr, 8

Brich den Kontakt ab. Es ist immer noch besser keine als eine unglückliche oder heimliche Liebe zu führen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community