Sollte ich das vom Arzt abklären?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

 Man könnte jetzt hier viele Vermutungen anstellen, was das sein kann. Von Epilepsie bis hin zu Blutgerinnsel im Kopf, Blut Hochdruck Bruderherz Kreislaufproblemen… Wir sind hier aber alles keine Fachleute und selbst wenn, dann ist eine Fern Diagnose nicht gleich zu setzen mit einer richtigen Diagnose. Du solltest das bestimmt vom Arzt abklären lassen. Dann hast du Gewissheit und vielleicht findet man etwas, wie man das in Zukunft vermeiden kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zum Arzt gehen. Ferndiagnosen machen einfach nur Angst. Ein Arztbesuch bringt Klarheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit solltest Du dringend zum Arzt gehen, damit die nötigen Untersuchungen gemacht werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nach Migräne ( Aura), kann auch ein Problem der HWS sein etc..

 Ja geh zum Arzt. Ohne Untersuch kann man dazu eigentlich nichts sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was das sein könnte, kann tatsächlich nur ein Arzt feststellen und ja, da solltest du mit deinen Beschwerden wirklich hin gehen, und zwar möglichst bald!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich denke das wäre sinnvoll mal zu einem Neurologen zu gehen, da Sehstörungen oft was mit der Neurologie zu tun haben.

Muss ja nichts ernstes sein, aber wenn es schon öfter passiert ist, würde ich auf jeden Fall hingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Nikita25,

das klingt wie eine Migräneaura. Ich kenne das von mir selber: bis zu einer halben Stunde Sehstörungen, die sich verändern und im Anschluss ist es entweder weg oder ich bekomme fieße Kopfschmerzen.

Dennoch bin ich kein Freund von Ferndiagnosen/Internetdiagnosen von keinen Fachleuten (wie in diesem Fall mir) und würde dir daher raten es einfach mal einem Arzt zu berichten!

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt für mich in erster Linie nach Migräne. Ist dir auch schwindlig und leidest du auch an Übelkeit wenn diese Symptome auftreten? Und wenn du die Sehstörung und das Taubheitsgefühl hast bist du dann auch Licht oder Lärmempfindlich?

Ich würde es aber zur Sicherheit mal vom Arzt abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall vom Arzt abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage beinhaltet bereits die Antwort !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?