Frage von Maximilian0296, 32

Sollte ich das meinem Kollegen sagen?

Ein Kollege von mir macht immer alles so schnell wie er kann. Leider macht er so auch sehr viel falsch. Er arbeitet im Verkauf, zusammen mit 8 Kolleginnen. Er ist also der einzige Mann. Und er merkt einfach nicht das sich seine Kolleginnen über ihn lustig machen und ihn für seine Arbeit verspotten. Sie tun natürlich immer ganz freundlich, aber sobald er weg ist beschimpfen sie ihn und motzen über seine Arbeit.

Jetzt überlege ich gerade, ob ich ihn darauf hinweisen soll, wie seine Kollegen über ihn und seine Arbeit denken und das er dringend etwas an seiner Arbeitsweise ändern sollte.

Allerdings habe ich Angst, dass er sich dann nicht mehr unter seinen Kolleginnen wohl fühlt, da er ein recht stiller und zurückhaltender Mensch ist.

Was meint ihr? Sollte ich mit ihm reden? Habt ihr andere Vorschläge wie man das Problem angehen könnte?

Antwort
von Panna, 5

Ich denke, als erstes solltest du mit den Kolleginnen sprechen und sie fragen, warum sie ihm nicht helfen, sondern sich über ihn lustig machen. Das ist unfaires Verhalten und führt zu gar nichts. Wenn die Frauen ihr Verhalten ändern und ihn unterstützen, löst sich das Problem vielleicht von allein. Wenn nicht, solltest du mit ihm unter vier Augen sprechen, ohne dass die anderen das mitbekommen. Möglicherweise ist er der Aufgabe nicht gewachsen oder verfügt noch nicht über die entsprechende Berufspraxis, die er aber mit Hilfe aller Kollegen und Kolleginnen erwerben könnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten