Frage von Senpai57, 33

Sollte ich beleidigt sein? Was tun?

Ein Mädchen aus meiner Klasse hat mich letztens mit heftigen türkischen und kurdischen Beleidigungen beleidigt. Hab mich verteidigt hab zu ihr xHure gesagt und dann hat sie irgendwas mit: "ehrenloses..." gesagt. Ich wusste nicht wie ich reagieren soll und habe aha gesagt. Wenn jemand zu mir xHurensohn sagt fühle ich mich auch nicht extrem angegriffen. Soll man es zu meiner Mom sagen nicht mir das beleidigt mich ja nicht!!! Ok ich verteidige sie dann zwar aber trotzdem. Warum immer auf die Mutter und auf die Ehre??! Die Leute, die sowas sagen haben doch selbst keine Ahnung was das ist. Also was versteht ihr unter Ehre? Was ist das? Bin in der 10. Klasse. Kennt ihr gute kurdische Beleidigungen zum zurückbeleidigen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kachada, 14

rauche mit ihr die friedenspfeife

Kommentar von Senpai57 ,

Will aber keinen frieden die btch soll sich nicht mit ihrem nicht existierenden Kurdistan angeben. Ach ja vergessen zu schreiben: aus Wut habe ich aus versehen gesagt das ich immerhin ein Land ( Türkei) hätte was man von ihr und den anderen nicht erwarten könnte. Ich weiß sorry war zu hart hab nix gegen Kurden ihnen wird auch viel angehängt.

Antwort
von GuteAntwort900, 16

Ich finde das von dem Mädchen in deiner Klasse respektlos. Wenn ihr euch gegenseitig mit Beleidigungen hochschaukelt bringt das nix. Versuche sie zu ignorieren.

Antwort
von IsaacClarks, 13

In dieser Kultur wird die Familie geehrt aber denen ist es egal wenn es andere trifft, ich bin kein Rassist aber noch nie hab ich so eine Doppelmoral und Dummheit gesehen, ich würde aber trotzdem auspassen solche Leute haben meistens 3 bis 6 Brüder die irgendwie alle den Murat, Abdullah, Mohammed usw heißen und die würden auch dich schlagen, steh dadrüber und denk dir nichts bei, es bringt nichts mit solchen Leuten zu reden am ende wollen sie dich noch zu ihrer Religion bekehren.

Kommentar von Senpai57 ,

Ist die Religion der Kurden nicht Islam bin Türke ich glaub schon.

Kommentar von IsaacClarks ,

Das hängt mehr von dem Menschen selber ab nicht im welchen Land er geboren wird.

Kommentar von FelinasDemons ,

Deine Antwort klingt sehr dumm und trieft voller Klischee. Da könnte ich echt kotzen. "Sorry".

Kommentar von IsaacClarks ,

Das ist kein Klischee sondern Fakt, aber ich freue mich immer über konstruktive Kritik.

Kommentar von FelinasDemons ,

Hast wohl zu viel BTN-Intus...Ist nicht immer so;)Wäre mir auch neu, dass Kurden/Türken meist nur arabische Namen haben....

Kommentar von IsaacClarks ,

Ich habe gerade mal gegoogelt was du mit BTN Intus meinen könntest, wenn du meinst das ich diesen Müll namens Berlin Tag und Nacht gucke irrst du dich gewaltig, ich schaue außer Dokus nämlich gar kein Fernsehen mehr, und das Kurden oder Türken nicht nur arabische Namen haben ist mir auch klar, deswegen habe ich extra "usw" mit erwähnt damit dieses Missverständnis garnicht erst aufkommt.

Was ich als Antwort geschrieben habe entsprach meiner persönlichen Meinung und vielleicht habe ich übertrieben was die Anzahl der Geschwister oder der Namensgebung angeht aber das solche Menschen mit jenen Wurzeln öfters offen Gewalt zeigen wenn etwas gegen ihre "Ehre" gesagt wird ist kein Klischee sondern Fakt und davor sollte gewarnt werden.

Antwort
von FelinasDemons, 21

Sich gegenseitig beleidigen ist niveaulos.
Ignorier's einfach. Als ich in der 10. war, gab's so einen Kindergarten nicht...

Kommentar von Senpai57 ,

Hoho du kennst meine klasse nicht. Die schlimmste der schule

Kommentar von FelinasDemons ,

Ja, musst ja nicht dazu beitragen...

Kommentar von Senpai57 ,

Manchen Streitigkeiten kann man nicht aus dem weg gehen als ich gemobbt wurde hat das doch auch nie geholfen. Nicht dazu beizutragen führt doch nur dazu, dass man da reingezogen wird oder es tun muss um sich zu verteidigen. Dann gibts kein entkommen mehr.

Kommentar von FelinasDemons ,

Sich auf's übelste niveaulose Beleidigungen an den Kopf zu werfen, damit es immer weiter geht ist natürlich produktiver, als eine autoritäre Person hinzu zu holen. Alles klar....

Kommentar von Senpai57 ,

Komm schon. Wenn du lehrer meinst sind die nicht wirklich eine hilfe. Klärt es woanders oder nach der schule. Wenn es bei dir geklappt hat beneide ich dich um deine lehrer oder wen du meinst. Davon abgesehen sitze ich in der 1. reihe das mädchen auch zwei plätze neben mir und dem lehrer ist es scheißegal denn ich habe es gepetzt und deswegen werde ich ermahnt. Macht sinn : )

Kommentar von FelinasDemons ,

Dann geh zum Direktor, Vertrauenslehrer usw. Warum willst du dich auf ihr Niveau abgeben? Oder ist es dein übliches Niveau an Sachen heranzugehen? Das erklärt natürlich alles.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten