Frage von Rimcity, 59

Sollte ich beim Frankreich Austausch mit machen oder nicht?

Und zwar fahre ich im Mai mit meiner französisch Klasse nach Frankreich und seit den ganzen Vorfällen in Frankreich habe ich zum Teil auch Angst dort hinzufahren. Vor allem gehen wir nach Verdun zu einer Veranstaltung wo der französische Präsident hollande und Angela Merkel anwesend sein werde. Einfach nur der Gedanke macht mir ein bisschen Bauchschmerzen. Zum Teil will ich auch nach Frankreich weil das einfach so eine tolle Erfahrung wäre aber zum anderen Teil will ich nicht mit. Ich hätte glaub ich zu viel Heimweh und auch gleichzeitig Angst. Vor allem ist das eine schulische Veranstaltung dieser Austausch und man müsste gute Gründe haben warum man nicht mitkommen sollte.

Expertenantwort
von ymarc, Community-Experte für franzoesisch, 19

Attentate können jetzt überall in der Welt passieren. Neuerdings in der Türkei. Touristen fahren trotz allem in die Türkei. Terrorgefahr gibt es jetzt auch in jeder deutschen Großstadt.  Und die Städter sind noch nicht nach Kanada, ... ausgewandert!

Ich würde an einer solchen "historischen" Klassenafahrt teilnhemen.

Antwort
von AliyaB, 27

Ich würde es tun, man bekommt ja nicht jeden Tag die Chance nach Frankreich zu fliegen oder Angela Merkel zu sehen. Mach es, es ist eine wunderbare erfahrung

Antwort
von Josofia, 30

Ich würde hingehen ... die Gefahr gibt es überall, außerdem ist jetzt schon länger nichtsmehr in dem Sinne passiert ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community