Frage von FlusiHD, 58

Sollte ich beim Fahrradfahren die GoPro am Helm, am Lenker oder an der Brust anbringen?

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, 14

Lenker finde ich schlecht, weil da jede Erschütterung auch im Video zu sehen ist.

Helm ist besser, aber ich persönlich finde diese Ansicht nicht so gut.

Am besten ist eigentlich, die Kamera per Brustgurt zu befestigen, denn dann werden alle Stöße durch den Körper abgefedert.

Wenn du stürzt, ist das Risiko für gebrochene Rippen aber größer.

Antwort
von FrischerFritz, 27

An der Brust natürlich. Guck dir mal auf YT die Pfosten an, die ihre GoPro am Helm haben und sag mir, dass dir nicht schlecht wird beim zusehen. Die Cam gehört an die Brust, denn dort filmt sie immer gerade aus und wird vom ganzen Körper abgefedert. Am Lenker hat die Cam schon gar nichts zu suchen. 

Antwort
von DJFlashD, 32

Helm würd am meisten sinn machen. Den kopf hältst du immer gerade, brust bewegt sich und lenker vibriert..

Kommentar von FrischerFritz ,

Man schaut in die Kurve beim Kurven fahren. Die Brust bleibt immer gerade.

Antwort
von Dawido, 38

An den Speichen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten