Frage von Miatheredhead, 72

Sollte ich aufhören, das Leben einer anderen Person führen zu wollen?

Hallo :) Ich (w,16) habe als ich 14 war das erste mal die Serie One Tree Hill geschaut und mich sofort in sie verliebt. Ich bin auf jeden fall total süchtig nach der Serie und total fasziniert von einem bestimmten Charakter. Und irgendwie versuche ich ein bisschen, zu sein wie sie. Ich höre dieselbe Musik wie sie. Ich kleide mich wie sie, ich habe genau dieselbe Frisur und wir teilen auch ein paar Charaktereigenschaften. Ich habe sogar mein Zimmer umgestaltet, sodass es jetzt fast so aussieht wie ihres. Mir macht das irgendwie total Spaß, aber vielleicht sollte ich damit aufhören, ihr Leben haben zu wollen. Was meint ihr?

Antwort
von TorDerSchatten, 44

Du hast immer nur ein Leben, und zwar deines.

Antwort
von ClarissaNeumber, 4

solange du dich dabei wohlfühlst und es nicht zu einem zwang wird, ist doch alles ok.

aber du musst halt aufpassen, dass du dein leben nicht extra änderst, nur wegen der person.

ist es bei dir peyton?

Antwort
von DeadlineDodo, 36

Eine Frage: Versuchst du genau so sein wie sie oder drückst du dein Charakter aus, indem du wie sie sein willst?

Kommentar von Miatheredhead ,

Ich weiß nicht..wir sind uns eigentlich von Haus aus so ähnlich, dass ich gar nicht weiß, ob ich sie immitiere oder ob wir uns einfach nur so ähnlich sind

Kommentar von DeadlineDodo ,

Dann denk ich, dass du ihr einfach nur ähnlich bist. Dein Charakter würde sich doch nicht ändern, wenn du wie sie bist oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community