Frage von Chues, 77

Sollte ich auf Abstand gehen oder was tun?

Ich bin seit 5 Monaten mit meiner Freundin zusammen. In den ersten 3 Monaten lief alles wirklich richtig gut. Wir haben so wie ich es mir in einer Beziehung vorstelle geschrieben und verhalten. Wir haben oft etwas unternommen, haben uns gezeigt das wir uns lieben. Viel gekuschelt, oft bei mir geschlafen und viel geküsst.

Seit 2 Monaten ist aber alles anders. Sie lässt keinerlei Zärtlichkeiten mehr zu außer einem Kuss auf dem Mund zum Abschied. Wir schreiben und reden nicht mehr wie in einer Beziehung und schlafen möchte sie auch nicht mehr bei mir. Wenn ich sie frage ob wir einen Film gucken wollen legt sie sich nicht zu mir sondern setzt sich alleine auf das Sofa. Zärtlichkeiten sind keine mehr da. Sex hatten wir auch noch keinen. Wie denn auch, wenn selbst kuscheln zu viel ist.

Ich habe sie da bereits drauf angesprochen und sie sagt, dass sie sich eingeengt fühlt. Wenn ich sie umarme und küsse fühlt sie sich eingeengt. Uns sie sagt sie ist sich nicht mehr 100% sicher weil sie etwas lockeres sucht, wo man auch mal nur nebeneinander im Bett liegen kann ohne jegliche Zärtlichkeiten. Wir nennen uns auch nicht Schatz o.ä. und sie zeigt beim schreiben auch keinerlei Emotionen. Sie geht jeden Freitag und Samstag feiern und ich liege alleine zuhause. Mit kommen möchte aus mehreren Gründen nicht vor allem weil ich gerade Abiturprüfungen habe und deswegen nicht trinken möchte. Deswegen haben wir auch keinen einzigen Tag für uns. Was sie allerdings auch glaube ich nicht wirklich will.

Außerdem darf von der Beziehung keiner wissen, da sie sich nicht sicher ist wie lange das hält und sie nicht möchte das jeder davon weiß und dann klappt es nicht. Aber es ist bald ein halbes Jahr?!

Ich weiß nicht ob ich mir eine Beziehung falsch vorstelle aber irgendwie fühlt es sich für mich nicht wie eine Beziehung an und ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Für mich hat man in einer Beziehung Zärtlichkeiten, freut sich seinen Partner zu sehen, nimmt sich Zeit für den und vor allem zeigt ihm das man den Partner auch liebt und unterstützt diesen.

Antwort
von conelke, 12

Mir scheint, dass sie Dich nicht oder gar keinen Freund haben will. Deine Vorstellungen von einer Beziehung sind ganz normal und sie hat wohl andere Vorstellungen. Du solltest einen Schlussstrich ziehen, Du wirst nur noch unglücklicher.

Antwort
von Ihhhh, 27

Es tut mir leid das sagen zu müssen aber ich glaube nicht das deine "Freundin" dich noch liebt. Wenn man das tut dann steht man zu seiner Beziehung und unternimmt zusammen etwas. Klar kann man auch mal alleine feiern gehen aber nicht jedes Wochenende. Das ist jetzt nur eine Vermutung von mir aber glaubst du das sie dich vielleicht betrügt?

Antwort
von zeromus, 18

vielleicht klebt ihr zu viel aneinander^^

die ersten monate/wochen sind meist schön und man sollte auch nicht sofort alles auf einmal machen

abstand tut beiden gut, auch wenns mal 2 tage sind wo du nur videos schaust und sie shoppen geht

nen gewissen freiraum braucht jeder mal, ich könnte es auch nicht permanent am handy zu sitzen und meiner freundin unendlich viele liebeleien texten^^

wie alt seid ihr denn wenn ich fragen darf? kann schon sein das ihr jetzt alles zu langweilig geworden ist und was neues gemacht werden muss

da muss sie sich dann schon drauf einlassen können, einfach ignorieren is mist, da soll sie doch nach hause gehen ?

ich bin jetzt 2 jahre mit meiner zusammen und es wird nie langweilig... wir kochen zusammen, putzen, schauen videos, kuscheln... es muss ja nich immer romantisch sein

manchmal reicht ein brennender handabdruck auf dem hintern und ein freches lachen um sich gegenseitig zu kitzeln und zu jagen... so bleibt man frisch :D sie macht auf mich mehr den eindruck nur schöne dinge haben zu wollen, wenn sie schon alles kennt hat sie eben keine lust mehr

dann muss sie an sich selber arbeiten und ist meiner meinung nach noch nicht geeignet eine ernste beziehung zu führen

eine beziehung besteht ja nicht nur aus kuscheln und zärtlichkeiten^^

und sorry, ein halbes jahr ist noch gar nichts... man lernt sich viel später erst richtig gut kennen mit all seinen macken und eigenschaften

ich kann da selbst nicht viel sagen mit meinen 2 jahren, selbst nach 5 oder 10 jahren gibts immer wieder neues

das sind einfach nur schwärmereien, keine beziehung wenn du mich fragst


Expertenantwort
von einmensch23, Community-Experte für Beziehung & Liebe, 17

hör auf dir etwas von ihr zu erwarten. Jeder Enttäuschung geht einer Erwartung vorraus. Das heißt du kannst immer nur dan Enttäuscht werden, wenn du dir vorher etwas bestimmtes erwartest. Auserdem erzeugen Erwartungen an jemanden anderes Druck auf beiden Seiten. Bleib einfach Locker und entspann dich und zih einfach dein Ding durch. Wenn sie ein Kuss abblockt grinse sie einfach an und nimm sie spielerisch auf den Arm. Zeig ihr das du dich davon nicht so einfach einschüchtern läst. Frauen wollen einen Mann der sie will aber nicht braucht. Frauen sind von Natur aus sehr emotional und suchen deshalb einen Mann der emotional völlig entspannt und ruihg bleiben kann, selbst wenn sie es nicht ist. Auserdem wird deine positive Art und deine Laune sie anstecken wodurch du ihre Laune hoch zihst und das verstärkt deine Chance das sie sich wieder auf dich einlassen kann. Also entspann dich einfach und nimm sie nicht so ernst. Wenn sie keine Zeit hat, tust du eben einfach etwas anderes. Du bist ein beschäfitigter attraktiver Mann und wenn sie keine Zeit für dich hat ist es halt ihr Pech.

Gib ihr Zeit ohne dich. Etwas was die wenigsten Männer wissen, ist das deine Anwesenheit mindestens genauso wichtig ist wie deine Abwesenheit, denn das sind die Momente an denen sie die Möglichkeit hat an dich zu denken und dich zu vermissen. Wenn du dich also danach fühlst das du etwas Zeit für dich willst, dann nimm sie dir einfach. Vielleicht kommen auch ab und zu zweifel in dir hoch in der Zeit... Nimm auch diese nicht zu ernst entspann dich und nimm dir einfach mal die Zeit für andere Dinge. 

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 22

Du hast die Frage schon mal gestellt und meine Antwort bleibt dieselbe (nur in Kurzfassung): es ist KEINE Beziehung

Antwort
von jul898, 7

Wenn sie sich so verhält, liebt sie dich nicht mehr. Zumindest nicht mehr so sehr.. Tut mir leid aber entweder rede mit ihr und sag ihr deine Meinung aber so👆🏼hat deine Beziehung keinen Sinn mehr...

Ich habe eine Freundin seit fast 9 Monaten und wir hatten bisher ein kleines Tief aber sonst, wir lieben uns immernoch wie am ersten Tag... Wir können nicht mehr ohne einander. Wenn das bei dir nicht so ist, ist es glaub ich nicht die richtige!

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten