Frage von Thejacksonfive, 29

Sollte ich beunruhigt sein?

Hallo erstmal. Mir ist ungefähr vor 2 Stunden aufgefallen das ein kleiner Teil meiner Oberlippe geschwollen war. Es war wirklich ein kleiner Teil auf der rechten Seite jedoch war der Taub so als hätte man diese kleine Stelle betäubt. Im Moment ist dieses Taubheitsgegühl mehr oder weniger verschwunden und die Schwellung lässt auch langsam nach. Was mir zudem aufgefallen war ist das ein kleiner Teil meiner Zungenspitze sich enenfalls Taub angefühlt hat, jedoch aber schnell abgeklungen ist. Ich möchte nur Wissen ob ihr auch mal sowas ähnliches auf einmal hattet. Sollte ich mir Sorgen machen, oder ist es (Ich weiß dass hier keine ärtztlichen Prognosen festgestellt werden können) harmlos. Zu mir, bin männlich und 16 Jahre alt, habe vorhin auch Alkohol getrunken jedoch nicht viel. Würde mich um ernstgemeinte Fragen freuen :) LG

Antwort
von Internoniton, 13

das nennt man Herpes. herzlichen Glückwunsch, wenn die Lippe anfängt eine Entzündung auszubilden dann bist du stolzer Besitzer deiner eigenen Herpesblase.

Antwort
von RangerRubber, 14

hatte ich oft und nie wirklich beachtet. du brauchst dir wirklich keine sorgen machen

Antwort
von DJFlashD, 8

Hatte ich noch nie um ehrlich zu sein.. Normal macht alk sowas nicht aber solange es wieder weg geht is ja alles gut ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community