Frage von breitio0, 42

sollte Henrikh Mkhitaryan zurück zum BVB geholt werden?

bei ManU ist das eine verschwendung von Talent

Antwort
von marcus1984, 8

Guten Tag,

zwar bin ich kein Dortmund-Fan, allerdings bin ich der Auffasung, dass Dortmund es nicht nötig hat, Spieler zurückzuholen, die sich bewusst gegen den Verein entschieden haben.

Das hat bei Sahin nicht funktioniert, Kagawa hat auch nicht wieder zu seiner ursprünglichen Form zurückgefunden und was mit Götze wird bleibt abzuwarten.

Mkhitaryan wollte zu Manchester United, er hat sogar in Kauf genommen EuroLeague statt Champions League zu spielen, insofern muss er nun seinen Weg konsequent weitergehen.

Dortmund benötigt ihn nicht mehr.

Antwort
von kami1a, 23

Hallo! Dortmund verschwendet auch Talente - Sahin. Gut Integriert einer der besten Mittelfeldspieler der Welt, alles Gute.

Kommentar von breitio0 ,

sahin hat aber wenn er spielt auch net unbedingt überzeugt... aber ja du hast recht... ich hab ja keinen einblick in die mannschaft, mir ist es auch ein rätsel warum rode sooft spielt und nicht sahin

Antwort
von TinoZeros, 29

der BVB braucht Ihn nicht mehr,würde keinen Sinn machen (sag Ich als nicht BVB Fan)....desweiteren hat er einen absolut Sch... Berater,der Ihm den Kopf verdreht hat (was aber auch viel menschlich über Ihn aussagt).Kurz meine Meinung....Nein braucht der BVB nicht

Kommentar von breitio0 ,

doch doch... der bvb brauch den... emre mor und dembele weg und Mkhitaryan zurück

Kommentar von TinoZeros ,

Ich halte Mor und Dembele für Zukunftsträchtiger als Micki.....Mor ist ein Riesentalent,der aber noch geformt werden muss und Dembele hat noch nicht mal angedeutet was Er kann....sehe nicht warum der BVB auf einen Micki noch angewiesen ist....gibt soviele junge Talente beim BVB...da würdich keinen Typen holen,der menschlich einfach unterste Kanone ist (zumindest was man mitbekommen hat).Das nur meine Meinung.....seine Fussballerischen Qualitäten stehen ausser Frage.

Er wollte ausserdem die Herrausforderung und Er hat das gleiche Schicksal erlitten wie Kagawa.....bei beiden war es klar,das Sie sich nicht durchsetzen werden bei ManU...für mich jedenfalls.

Kommentar von breitio0 ,

witzig unpassender zeitpunkt um die frage zu stellen, wenn dembele in 2 min 2 tore vorbereitet, aber najo....,

Kommentar von TinoZeros ,

Dembele hat noch soviel Raum nach Oben...abwarten.....und Mor ist ein Juwel....aber noch sehr jung und unerfahren....der BVB ist für beide Jungs der optimale Verein für Ihre Entwicklung

Kommentar von breitio0 ,

ich bin als bvb fan von beiden net überzeugt.... sicher echte talente... aber ich weiß net... 

Kommentar von TinoZeros ,

Zeit ist das Stichwort....die brauchen beide....man darf nicht vergessen wie jung die beiden sind....und die Zeit werden Sie bekommen beim BVB,da binich sicher.Und dann werden Sie auch dich noch überzeugen.....man kann nur neidisch gucken auf solche Talente^^

Kommentar von breitio0 ,

schon klar... es steht auch ohne zweifel, dass tuchel junge spieler entwickeln kann.... hat er ja bei mainz demonstriert. aber ich hab trotzdem meine zweifel

Kommentar von TinoZeros ,

die hat man oft,wenn was nicht sofort klappt immer^^....aber das wird^^

Kommentar von breitio0 ,

ich bin mir da nicht so sicher... bei weigl, pulisic und passlack unterschreib ich das sofort, 

die haben mich als zuschauer letzte saison von anfang an überzeugt

mor und dembele tun das nicht... den beiden fehlt "ne zwischenstufe"

ich denk auch net, dass die lange beim bvb sein werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten