Frage von BrutaleErdnuss, 111

Sollte er sich oder wir uns auf Geschlechtskrankheiten testen lassen?

Also ich bin mit meinem Freund nun fast 3 Monate zusammen und alles läuft super. Er ist wirklich der Typ von Junge dem man vertrauen kann was betrügen usw betrifft und das tue ich auch. Nur wollten wir auch gerne mal ohne Kondom schlafen, da ich die Pille ja sonst ohne wirklichen nutzen nehme... Nur ist das Problem das wir beide erst 16 sind und meine Frauenärztin meinte das man solche Untersuchungen selbst zahlen muss und das diese sehr teuer sind und wir haben beide kein Geld und unsere Eltern würden das auch nicht zahlen. Er hatte bis jetzt nur Sex mit seiner damaligen Freundin und das nur ohne Kondom. Ist das Risiko gegeben und wäre es sinnvoll eine Untersuchung machen zu lassen und hättet ihr ne Lösung dafür was kosten betrifft? Danke schonmal!

Antwort
von Chumacera, 67

Ich würde mich nur auf Aids testen lassen - das kostet auch gar nichts! Du machst einfach im Gesundheitsamt einen Termin aus, dann wird Blut abgenommen, du bekommt eine Nummer, ist also alles ganz anonym und eine Woche später kannst du dir das Ergebnis abholen.

Klar, könntest du dich jetzt auch noch auf Hepatitis testen lassen, ich verwechsle leider immer, ob jetzt A, B oder C die Geschlechtskrankheit ist. Ich denke aber nicht, dass das nötig sein wird und bei deinem Freund auch nicht.

Kommentar von BrutaleErdnuss ,

Aber es gibt doch noch so viele andere Krankheiten? Und sollte ich mich auch testen lassen denn ich war vorher noch Jungfrau:

Kommentar von Chumacera ,

Was soll dein Freund denn aber groß haben, wenn er immer mit Kondom verhütet hat. Klar, Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser, aber hätte er jetzt zum Beispiel Syphilis oder so was, wäre das ja in den drei Monaten inzwischen ausgebrochen.

Ich würde mich auf Aids testen lassen, was anderes habe ich selbst auch nie gemacht  - und sonst gar nichts. Du kannst ja aus Solidarität mitmachen, auch wenn er für dich der erste Sexualpartner ist.

Auf keinen Fall darfst du paranoid werden wegen möglicher Krankheiten, das verleidet dir die ganze Beziehung und den ganzen Sex.

Man kann heutzutage viel verhindern und viel heilen, aber Vertrauen sollte immer noch eine wichtige Basis für eine Beziehung sein!

Kommentar von BrutaleErdnuss ,

Er hatte mir seiner ex anscheinend nie Kondome verwendet. Hab ich ja oben auch geschrieben 

Kommentar von Chumacera ,

Das mit den Kondomen hatte ich jetzt falsch verstanden, irgendwie war ich davon aus gegangen, dass es immer mit Kondom war.

Wird man nicht beim Blutspenden getestet bzw. informiert, wenn etwas mit dem Blut nicht in Ordnung ist? Vielleicht macht ihr das mal?

Hat dein Freund schon mal mit seinem Hausarzt darüber gesprochen? Vielleicht gibt es ja doch irgendwelche anderen Möglichkeiten zur Überprüfung?

Kennst du seine Ex und kannst sie eventuell einschätzen? Wobei das natürlich kein Garant für irgendetwas wäre...

Kommentar von BrutaleErdnuss ,

Naja ich weiß wie sie aussieht und das sie einen Freund hat und vlt vorher schon einen oder mehrere aber ob sie es mit oder ohne Kondom macht ist halt die Frage.. Er wollte demnächst sowieso mal zum Arzt dann kann er ja vielleicht mal fragen 

Antwort
von NorthernLights1, 49

Das geld wäre es mir wert !

Kann sein, dass er nicht betrügt, aber dadurch, dass er schon vor dir eine Partnerin hatte, besteht eine Gefahr auf Ansteckung. Du weißt ja nie, mit wem seine expartnerin vor / während ihrer beziehung mit deinem Freund verkehrte ?!

Kommentar von BrutaleErdnuss ,

Aber wir haben kein Geld..

Kommentar von NorthernLights1 ,

Dann spart es euch an oder leiht es, aber du begibst dich in ein Risiko, was du im schlimmsten fall dein ganzes leben lang bereuen könnest...

Kommentar von Chumacera ,

Auf was hast du dich denn bei einer neuen Beziehung immer testen lassen bzw. dein neuer Partner/Partnerin?

Kommentar von NorthernLights1 ,

Ich hatte noch keine Beziehung...hätte ich aber eine und mein Partner hätte schon ne andere Partnerin gehabt, dann würde ich ihn bitten, sich komplett testen zu lassen. Es gibt nämlich viele geschlechtskrankheiten, die man nicht sieht bzw erst später ausbrechen könnten. 

Wäre mein Partner, wie ich Jungfrau, würden für uns beide wohl AIDS test ausreichen, aber immer wenn ein expartner vorhanden ist, sollte das volle Programm durchgezoehen werden. Und da ist mir das geld und Sicherheit wert !

Kommentar von Chumacera ,

Ich kenne keinen, der bei einer neuen Beziehung erst mal zum Arzt geht, aber jeder wie er denkt!

Dann bin ich aber froh, dass ich noch lebe! ;-))

Antwort
von mareenal, 61

Nicht wirklich außer wenn ihr euch beide testen lassen wollt. Ein Kondom bietet ausreichenden Schutz

Kommentar von BrutaleErdnuss ,

Sind uns aber trotz passender Größe 2 mal gerissen und sie nerven einfach und ich nehm ja auch die Pille...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten