Frage von 2354cannes, 29

Sollte ein Hund grundsätzlich sein Herrchen oder Fremde nicht anpringen?

Antwort
von fernandaI222, 14

Nein. Für fremde kann das unangenehm sein. Aber wenn der Hund auf Befehl anspringen kann ist das nichts Schlechtes. Er darf es nur nicht unaufgefordert tun. Man kann das leicht trainieren. Z.B. bittet man einen Freund auf einen zuzukommen. Wenn ihn der Hund anspringt absitzen und erneut versuchen. So lang bis er es niht mehr tut.

Antwort
von Geisterstunde, 15

Fremde sollte ein Hund generell nicht anspringen. Das kann ziemlichen Stress geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community