Frage von Simplegag, 114

Sollte ich zum Frauenarzt?

Hallo zusammen, ich hab nun seit April meine Periode nicht mehr. Ich vermute dass es davon kommt, dass ich einige Kilos (7) abgenommen habe und noch nicht komplett wieder normal esse, bin aber auf dem guten Weg. Sollte ich zu meiner Frauenärztin und alles durchchecken lassen, da ich mir irgendwie schon Sorgen mache. Ich bin 15. Schwanger sein ist ausgeschlossen. Und wenn ja, muss ich das meinen Eltern sagen, oder werden sie es erfahren?

Antwort
von AnnaLenaMaus98, 13

Hallo,
Ja lass dich auf jeden Fall mal durchchecken, Schaden kann es ja nicht.
Liebe Grüße
Anna Lena

Antwort
von Muckipu, 41

Als ich 15 war hatte ich auch sehr sehr unregelmäßig meine Tage. Manchmal sind die bei mir auch ein halbes Jahr einfach garnicht gekommen . Wenn schwanger sein ausgeschlossen ist ,und du ansonsten auch keine Beschwerden hast würde ich mir da keine weiteren Gedanken machen . Ich hab das damals auch nicht abchecken lassen (wäre irgendwie  froh wenn ich sie heute auch nur alle 6 Monate kriegen würde hahah)

Kommentar von Muckipu ,

Und durch das Abnehmen und evtl Essstörung hattest du dann sicher auch noch viel Stress. Durch Stress bleiben die Tage auch aus

Antwort
von Mignon4, 38

Deine Eltern sind immer die allerersten Ansprechpartner, wenn du gesundheitliche Probleme hast. Es ist besser, mit ihnen darüber zu sprechen, als mit uns Fremden im Internet. Deine Eltern kennen dich, wir nicht!

Alle deine vorherigen Fragen deuten auf eine Essstörung hin. Gerade in deinem Alter benötigt dein Körper alle Nährstoffe, um sich normal entwickeln zu können. Wenn er die nicht bekommt, was bei dir der Fall zu sein scheint, dann kannst du lebenslange Gesundheitsschäden davontragen.

Dass du deine Periode nicht bekommst, kann ein erstes Alarmsignal sein! Gehe dringend zum Arzt und lasse deine Essstörung behandeln. Ohne professionelle Hilfe wirst du die Störung nicht in den Griff bekommen. Je früher du zum Arzt gehst, desto höher sind die Heilungschancen. Ich bin verwundert, dass deine Eltern bisher nichts bemerkt haben.

Gute Besserung!

Antwort
von onyva, 27

Hallo!

Frauenarzt ist nicht nötig, denn der kann nichts tun. 

Fakt ist, dass du ein solides Gewicht brauchst damit du deine Tage wieder bekommst. Der Körper stellt die Periode nur dann ein, wenn er sich durch das Hungern in Gefahr sieht bzw. dadurch enormen Stress ausgesetzt ist (passiert z.B. auch vielen Hochleistungssportlern). 

Wenn du über Monate ein solides Gewicht (meist so BMI 20-21) hast und auch die Nährstoffe passen (ausreichend gutes Fett 1g/kg und mehr) werden sich die Hormone wieder einpendeln. Kommt es nicht dazu, kannst du auf Dauer eheblichen Schaden davon tragen. Von Osteporose (Knochenschwund) bis hin zu Unfruchtbarkeit. 

Antwort
von Kathy1601, 34

Dunstetest zum gyn gehen

Kommentar von Simplegag ,

?sry

Kommentar von Kathy1601 ,

Du solltest zum gyn gehen sollte es heißen sorry

Antwort
von mimi142001, 22

Wieso besprichst du das mit fremden im Internet anstatt mit deiner Mutter?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community