Frage von NessiFragtDich, 70

Soll/muss ich zum frauenarzt?

Also ich bin 13 und habe meine tage noch nich. Allerdings seit 2-3Jahren gelblichen ausfluss. Möglicherweise eine infektion.(hoffe zwar nich aber..)
Muss ich zum frauenarzt oder geht das auch beim normalen arzt?... 🙄

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, 47

Hallo NessiFragtDich,

wie ich dir schon in deiner letzten Frage sagte: ja, wenn du dir Sorgen machst solltest du zum Arzt gehen.

Allerdings nein es ist nicht schlimm wenn du mit 13 Jahren deine Periode noch nicht hattest. Sicher haben viele Mädchen ihre Periode auch schon früher. Dennoch auch ich bekam meine Periode damals "erst" mit 14 Jahren. Das ist überhaupt kein Grund zur Sorge.

Dennoch: wenn man sich sorgt ist man beim Arzt immer besser aufgehoben. Und demzufolge machst du dir Sorgen:

Möglicherweise eine infektion.(hoffe zwar nich aber..)

Ein Arztbesuch ist allemal anzuraten.

Vorallem auch weil du befürchtest zu viele männliche Hormone zu besitzen. Das kann nur ein Arzt herausfinden.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von rockylady, 35

mit dir ist alles normal, du brauchst zu gar keinen Arzt ..wenn du seit 2,3 Jahren eine Infektion hättest, hättest du ganz andere Symptome ...

Antwort
von Kleckerfrau, 34

Ein normaler Arzt kann dich im Intimbereich nicht untersuchen wie ein Frauenarzt.

Antwort
von KaterKarlo2016, 38

Ich rate ihnen einen Frauenarzt aufzusuchen um auf Nummer sicher gehen zu können.

KaterKarlo2016

Antwort
von Spidergirl88, 5

GEH! SCHNELL! Des ist wsl scheidenpilz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community