Frage von crazygirl5, 94

Soll dieses Jahr wirklich die Welt untergehen?

Hallo Habe gelesen das in 2 Wochen also im September die Welt untergehen soll! Stimmt das irgendwie oder ist das nur so daher gesagt? Ich glaube nicht an sowas aber irgendwie lässt mich die Sache nicht los. Danke schon mal für jede antwort

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rolfmartin, 23

In Köln gibt es einen Karnevalsschlager mit folgendem Eingangstext, der schon einige Zeit zurückliegt: " Am 30. Mai ist der Weltuntergang, wir leben nicht mehr lang, wir leben nicht mehr lang........" Nun wir Kölner, und nicht nur wir, leben immer noch und werden in absehbarer Zeit auch weiterhin diesen Planeten bevölkern. Diesseits werden derartige Szenarien unter der Rubrik Metaphysik abgelegt. Denn eins müssen wir uns klar-machen: Sowenig wie der Mensch in der Lage ist, das Wetter zu beeinflussen,sowenig ist er in der Lage, den Weltuntergang vorherzusagen. Denn wir alle sind keine Auguren.  

 

Kommentar von DerBastian90 ,

Dem ist nichts hinzuzufügen. Kölle Alaaf!

Antwort
von Kiboman, 30

so wie die letzten 20 mal auch...

Antwort
von Hugito, 34

Es wurde schon oft von irgendwelchen Leuten der Weltuntergang vorhergesagt. Das ist alles unseriös. Niemand kann in die Zukunft schauen, deshalb kann auch niemand so etwas voraussagen.

Ich kann dich beruhigen: Die Welt wird nicht untergehen.

Antwort
von andimani, 31

Die Welt ist schon hundertmal untergangen wenns nach denen geht. Mach dir keinen Kopf. Da passiert gar nichts.

Kommentar von crazygirl5 ,

Okay danke :)

Antwort
von Bswss, 31

Nein, sie geht am 17. August unter. Ach - schon vorbei? Dann eben nicht. Dann vielleicht am 33. Februar 2017 um 26 Uhr?

Kommentar von rolfmartin ,

So kann man es auch sehen. Immer wieder einen neuen Tag mit Uhrzeit zur Sprache bingen.

Antwort
von AstridDerPu, 22

Hallo,

Quatsch mit Soße, wer solche Daten in die Welt setzt, spielt mit der Angst der Leichtgläubigen.

Da halte ich es doch lieber mit Martin Luther Auch wenn ich wüsste, dass morgen die Welt untergeht, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.

;-) AstridDerPu

Antwort
von Skinman, 24
Antwort
von Julia226, 34

Hallo es gibt seit jahren immer wieder Spekulationen 

2012 hätte sie auch schon unter gehen sollen 

Mir lässt sowas auch immer keine Ruhe aber unnötig sich einen Kopf zu machen ist auch doof 

Wenn es so sein sollte können wir es auch nicht auf halten 

Aber ich hab davon momentan nix gehört 

Kommentar von rolfmartin ,

Gut: Aurelius sagte u.a.:" Was bringt nichts, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht drum." Bitte zu deuten im übertra-genen Wortsinn. 

Antwort
von Jack98765, 15

Ach, ist es wiedermal so weit?

Kommentar von rolfmartin ,

Noch nicht ganz!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten