Frage von viviander79, 25

Sollen wir Familie mit Kindern und schwangere in unsere WG annehmen?

Antwort
von konzato1, 14

Wenn ihr eine Familien WG seid, dann ist das doch kein Problem.

Bei einer Studenten WG würde das wohl eher nicht passen, denn dann ist es mit dem Ausschlafen bis 14 Uhr vorbei.

Antwort
von Volkerfant, 16

Wenn ihr sozial eingestellt sind, dann auf jeden Fall. Man kann sich gegenseitig behilflich sein, das macht zufrieden und glücklich.

Antwort
von Josefiene, 22

Dies müsst ihr leider selber entscheiden. Schreibt mal eine Liste mit positiven und negativen Punkten auf und dann schaut ihr was überwiegt.

Antwort
von Goodnight, 10

Nein das klappt nicht, da ist ganz schnell Feuer unter dem Dach.

Antwort
von landregen, 17

Sollen wir das jetzt für euch entscheiden?

Hast du nicht vielleicht genauere Fragen zum Thema?

Antwort
von Chrimileda, 2

Nein....vielleicht eine Schwangere, wenn Ihr Lust habt, sie zu unterstützen....

Kommentar von Chrimileda ,

Quatsch....natürlich könnt Ihr das, hängt von der Größe des Wohnraums ab...Kinder beleben eine WG ungemein, so profitiert die WG insgesamt, die Eltern und vor allem auch die Kinder....klingt doch gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten