Frage von Pato77, 102

Sollen wir einen Gentest machen?

Hi liebe gutefrage.net-Gemeinde :),

Also es geht um Folgendes: Ich,m23, hatte zuletzt eine Kurzbeziehung mit einer tollen Frau, die sie, w22, dann leider beendet hat. Aber das ist nebensächlich. Jedenfalls waren wir ein paar Mal unterwegs und wir wurden nun schon von zwei fremden Personen angesprochen, dass wir wie Geschwister aussehen. Zuletzt wurden wir beim Verlassen einer Bar sogar extra angehalten und der Jugendliche fragte uns, ob wir ein Date hatten, weil wir aussehen wie Geschwister. Meine Ex sagte mir auch mal ich hätte Lippen wie ihr Vater.

Deswegen meine Frage: Wie sollen wir damit umgehen? Ich mein, man kann das auf die leichte Schulter nehmen und sagen: Unsinn, geht nicht. Oder sollte man das ernst nehmen und mal mit einem Gentest nachschauen lassen. Sie kommt ursprünglich aus Hessen, ich aus Rheinland-Pfalz. Irgendwie ist es sehr unwahrscheinlich, aber man kann ja irgendwie nie wissen und es nicht 100% ausschließen :-D Was würdet ihr empfehlen?

Antwort
von Othetaler, 60

Wenn du dich gerade angemeldet hättest, wäre ich jetzt von einem Troll ausgegangen.

Aber so ...

Naja, Rheinland-Pfalz und Hessen ist ja nicht wirklich weit voneinander entfernt. Also, unmöglich ist das natürlich nicht, dass ihr den gleichen Vater habt.

Wie die Wahrscheinlichkeit ist, könnt ihr sicher selbst beurteilen, da ihr eure Väter (und Mütter) ja kennen solltet.

Und vor einem Gentest würde ich vielleicht auch erst mal da nachfragen.

Ich persönlich würde eher auf einen Zufall tippen.

Kommentar von Pato77 ,

Ich gehe auch stark davon aus. Nur ist es schon komisch, das von fremden Menschen zu hören :-D

Antwort
von newcomer, 61

nun zur Sicherheit wäre es sehr zu empfehlen denn Geschwisterehe ist in Dtschland illegal

Kommentar von Pato77 ,

Das ist momentan eh egal: Für sie ist es durch. Nur vielleicht habe ich eine Schwester und weiß es nicht. Darum geht es mir. Das wäre nämlich sehr schade :-)

Antwort
von Kiboman, 57

wenn so arge zweifel bestehen kann's nicht verkehrt sein.

Kommentar von Pato77 ,

Wenn das nur nicht so teuer wäre..das überlegt man sich dann halt schon. Zweifel ist der falsche Ausdruck, aber vielleicht ist da was Wahres dran :-D Wie gesagt, zu 100% kann man es ja nicht ausschließen.

Kommentar von Kiboman ,

unter umständen könnten ja auch ein paar Generationen dazwischen liegen.

ich bin zwar kein genetiker aber ich denke das über ein paar ecken markante merkmale weiter gegeben werden könnten,

wäre schon zufall und irgendwie schon ziemlich witzig wenn das so ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community