Frage von Krieger2297, 52

Sollen wir die anzeigen?

Vor circa 1 Woche gab es bei unseren Nachbarn oben ein problemlo mit der Wasserleitung.Die folgen waren das alles Wasser zu uns runter gefallen ist jetzt War die linke Ecke der Küche völlig verwüstet. In der ecke stand unser Kühlschrank aus Notfall weg transportiert( ins Wohnzimmer) bei dem Transport iat unser ganzen Boden kaputt gegangen aber die Mitarbeiter von der Wohnbau haben gesagt das sie das reparieren jetzt sind 2 Wochen vorbei und wir haben da angerufen und gefragt wann sie den Boden reparieren ihre Antwort War aber das sie das nicht reparieren und das ein Problem von uns und unseren Nachbarn ist und wir die anzeigen sollen das wir aber nicht tun werden weil die Familie selber ziemlich wenig Geld hat. Sollen wir uns jetzt einfach einen neuen Küchen Boden kaufen oder die Wohnbau anzeigen weil sie gesagt haben das sie für den Schaden aufkommen ?

Antwort
von suzisorglos, 5

Da Ihr den Schaden am Bodenbelag selbst verursacht habt, müsst Ihr auch selbst dafür aufkommen. Unterstellt, dass der Bodenbelag dem Vermieter gehört: Falls für Euch eine Privathaftpflichtversicherung besteht, die Mietsachschäden beinhaltet, wird diese den Schaden zum Zeitwert regulieren.

Antwort
von Krieger2297, 17

Die Versicherung ist die Wohnbau die wollen aber nicht für den Schaden aufkommen

Antwort
von GodblessHim, 26

das ist komplexer

wer ist denn ursächlich für den schaden?

die nachbarn, wegen fehlbedienung, was auch immer

oder einfach das haus, weil die leitungen schlecht waren?

geht zum anwalt

Kommentar von Krieger2297 ,

Wir sind leider nicht so reich das wir uns einen Anwalt leisten können 

Kommentar von GodblessHim ,

mieterschutzbund

da müsst ihr beitreten, kostet die jahresgebühr, 150€, meine ich

Antwort
von matheistnich, 32

das würde eh die Versicherung vom Vermieter übernehmen also den Vermieter kontaktieren

Kommentar von GodblessHim ,

ist nicht so sicher zu beantworten, es geht erst mal um den schadensverursacher

wenn die ihre wanne zb überlaufen lassen hatten, haften die schon dafür

Kommentar von matheistnich ,

richtig aber dann sind sie auch selber schuld und es würde nicht 2 wochen andauern und das würde dann doch die haftpflicht zahlen denke ich 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten