Frage von Lilli123589, 71

Sollen sie kommen ja oder nein?

Ich und meine Freundin machen morgen eine Party und durch eine eingeladene Freundin hat ein Kumpel dies mitbekommen. er will mit noch 6 anderen (zwei kennen wir nicht) kommen. das Problem ist wir wissen nicht ob die sich benehmen können, weil man auch schon Geschichten von denen gehört hat und wir wollen nicht das etwas kaputt geht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DumAmo, 22

Hallo,

das ist eine blöde Situation. Generell spricht wahrscheinlich nichts gegen einige zusätzliche Gäste.Wenn aber schon Gerüchte im Umlauf sind, dass sich bestimmte Leute nicht benehmen können und ihr Gefahr lauft, dass etwas kaputt geht, muss man gut abwägen.

Ich persönlich würde das Risiko nicht eingehen wollen. Ihr kennt diese Menschen nicht und es ist auch nicht unhöflich, wenn ihr sagt, dass sie nicht eingeladen sind. Es ist eure Party in eurem Haus/ eurer Wohnung und die Feier soll ja schön werden.

Antwort
von vogerlsalat, 23

Nein, der kann alleine kommen aber seine Kumpels, vor allem die, die ihr nicht kennt dürfen nicht kommen. Die können sich doch nicht selbst einladen.

Antwort
von Lilipout, 34

Wenn sie sich nicht benehmen können müsst ihr sie halt rausschmeissen

Antwort
von Yannick1998, 31

Auf jeden Fall , dann wird die Party besser 👌 aber nur die, die ihr auch kennt

Antwort
von PillePalleAbisZ, 11

So könntet ihr neue Leute kennen lernen... Aber das jemand, der nicht eingeladen ist andere einlädt ist das schon ziemlich dreist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten