Sollen Männer die Hauskosten bezahlen oder die Frau oder beide?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn sie gemeinsam darin wohnen sollten auch beide zu gleichen Teilen dafür aufkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestenfalls sollte die Frau Gelegenheit haben , selbst zum Einkommen beizutragen .

Das würde in vielen Haushalten den  Standard  erhöhen ,aber wäre nur dann möglich , wenn sich die Ehemänner dann aber auch anteilig  an der Hausarbeit beteiligen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anteilig nach Verdienst würde ich sagen. Das nur einer bezahlt ist unfair, genauso aber wenn beide das Gleiche zahlen müssen obwohl einer nur die Hälfte vom anderen verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RoentgenXRay
07.03.2016, 12:54

Es gibt Gründe warum jemand mehr verdient. Wer weniger zahlen will weil er weniger verdient ist ein Schmarotzer der sich an der Arbeit des anderen bereichert.

0
Kommentar von monaheim
07.03.2016, 12:59

Das kannst du aber auch nicht pauschalisieren. Wenn einer weniger verdient, weil es zum Beispiel Kinder im Haus gibt... Schmarotzt die Person dann auch? Wahrscheinlich würde diese Person auch mehr Hausarbeit machen als die arbeitende Person.

0

Derjenige, der verdient. Im Idealfall beide.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aliquot zum Verdienst oder nach Vereinbarung. Ich zahle nichts, mein Mann alles. Verdiente ca 1/10 von ihm. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stevenaiko
07.03.2016, 12:51

aliquot?

0

Meine Schwester und ihr Freund machen 50/50 !
Ist auch besser so, gibt kein Streit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brido
07.03.2016, 12:51

Wenn sie mal (w. gemeinsame Kinder) weniger verdient dann nicht mehr.... 

0
Kommentar von Karim19
07.03.2016, 12:52

Es kommt natürlich auch auf die Situation an.
Wenn beide arbeiten dann 50/50.
Wenn die Frau schwanger ist dann der Herr :)

0
Kommentar von Karim19
07.03.2016, 12:52

Aber da meine Schwester keine Kinder hat geht das ja noch

0

Je nach Einkommen. Am konfliktärmsten wäre wohl wenn 50/50 geteilt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an. Verdienen beide gleich, gibt jeder den gleichen Anteil.

Verdient einer mehr, sollte e bisschen mehr geben.

Verdient einer nichts, sollte der andere zahlen,d afür kümmert sich die eine Person ja um den Haushalt.


Mein Partner und ich machen 50/50


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Situation.

Wer arbeitet und wer verdient wieviel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn beide Einkommen haben, dann sollten natürlich auch beide dafür aufkommen. Ansonsten, der der verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?