Frage von SandroNei, 114

Sollen Jungs reiten Gehen?

Ich würde euch einmal gerne fragen was ihr davon haltet wenn Jungs reiten gehen. Ich selbst würde gerne gehen aber habe nicht den Mumm dazu weil es ja eigentlich ein Mädchensport sei. Würde mich mal interessieren was ihr davon haltet. PS: Bin 13 und hab noch nicht sehr viel Erfahrung mit diesem Sport.

Antwort
von Urlewas, 29

In Reitställen sind männliche Wesen herzlichst willkommen. 

Es stimmt zwar,  dass heutzutage wesentlich mehr Frauen im Sattel zu finden sind als Männer. Aber grade freut man sich um so mehr über jeden Jungen, der reiten lernen kommt. 

Ich kann verstehen, dass Du Dich ein wenig scheust, irgendwo hin zu gehen, wo Du der einzige Junge wärst. Aber viele Reitställe werden  von Männern geführt, und wenn Du Dich umsiehst, findest Du bestimmt eine Reitgelegenheit, wo Du nicht alleiniger " Hahn im Korb" bist.

Die nichtreitende Gesellschafft lächelt oft über uns Reiter - was aber nicht nur Jungs betrifft. Ich erzähle auch nicht jedem, dass ich reite, weil ich keine Kust habe, mich für mein Hobby zu rechrfertigen, obwohl ich kein Junge bin.

In unserer technisierten Welt mit Fußball als Volkssport ist man als Reiter eben in gewissem maße ein Sonderling - aber da kann man man gut mit leben, wenn man erst mal spürt, wie viel einem das Reiterleben gibt! Man muss ja nicht jedem alles erzählen. Und unter Reitern und Reiterinnen bist Du ganz sicher sehr willkommen.

Antwort
von TheFreakz, 23

Es gibt viel mehr erfolgreiche Turnierreiter als Reiterinnen! Außerdem sind Jungs dann meistens beliebter :D 

Antwort
von punktehund, 43

Früher sind ja auch viele Männer reiten gegangen, und wie hier schonmal erwähnt wurde sind auch viele Tunierreiter und Jockeys Männer. Du kannst ruhig reiten gehen wenn es wirklich willst! Es ist ein sehr schöner Sport :) Sowieso sollte jeder den Sport machen, den er will, egal welches Geschlecht es "dominiert"!

LG

Antwort
von angelina2512, 4

Bei uns im Reitverein gibt es sehr viele Jungs die reiten die meisten sogar so in deinem Alter. Ich finde es auch mega cool wenn Jungs reiten :)

Antwort
von AstridDerPu, 26

Natürlich sollen Jungs reiten gehen! Warum auch nicht?

Ich erinnere nur an die großen Namen im deutschen Reitsport (und ich bin nun wirklich keine Pferdenärrin):

Hans Günter Winkler, Paul und Alwin Schockemöhle, Reiner Klimke, Josef Neckermann, Ludger Beerbaum oder aktuell Marcus Ehning und Christian Ahlmann.

Auch in der Liste unter folgendem Link (https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Olympiasieger_im_Reitsport) finden sich viele Männer (aus aller Welt).

AstridDerPu

Antwort
von PoisonArrow, 46

Wer möchte, sollte das tun.

Mir fehlt Kupplung, Bremse und Gas bei den Pferden, ansonsten schöne Tiere und gewiss ein tolles Hobby für Jungen + Mädchen.

Grüße, ----->

Antwort
von Helpinghand0361, 15

Leg nicht so viel Wert auf die Meinung von anderen!  Mach einfach das, was dich glücklich macht! In dem Fall zählt einzig und allein was DU denkst. 

Übrigens : Als meine Freundinnen und ich beim Reiten waren, fanden wir es immer obercool wenn dort ein Junge geritten ist. :D 

Antwort
von bikerin99, 53

Warum nicht? Denke nur an Pferderennen, da sind die Jockeys nur männlich, Turnierreiten, Männer wie Frauen.
Es ist nur so, dass sich die weibliche Bevölkerung immer mehr Männerdomäne hinein reklamieren, bei der sie früher eher ausgeschlossen war.
Wenn es dich interessiert, mache es!

Antwort
von Pinkflufy, 24

Probier es aus. Viele Reitställe sind von Reitern geführt und man freut sich immer gerne wenn man mal einen männlichen Reiter sieht :)

Antwort
von Schelmo, 39

Meine Güte! Lass dich doch nicht durch so platte Sprüche von intoleranten "Kumpels" ohne Hirn einschüchtern. Natürlich gehen Männer auch reiten. Und nein: die sind auch nicht schwul! Hast Du kein Olympia gesehen (Dressur, Springen und Vielseitigkeit)? Oder google mal nach "Polo" und "Pferderennnen" und siehe dort, wer das vorwiegend betreibt. Westernreiten? Rodeoreiten?

Gegenfrage: Sind Mädchen, die Fußballspielen, alle lesbisch?

Antwort
von asiawok, 26

Junge gehen reiten wie Mädchen lernen Kampfsport
Übrigens beim Reiten lernst du sehr viele hübsche sportliche Mädchen kennen

Antwort
von dressurreiter, 14

Klasse natürlich gehst du reiten, wenn du dazu Lust hast, ist ja auch ein toller Sport. Und auf keinen Fall ein Mädchensport. Viel Spaß du wirst es nicht bereuen.

Antwort
von silberwind58, 42

Mädchen spielen auch Fussball,und nicht mal schlecht! Warum sollst Du nicht reiten gehen,wenn Du das magst! 

Antwort
von maxischneider1, 47

Warum sollte das ein Mädchensport sein, verstehe ich nicht ... Wenn du bock drauf hast mach das!

Kommentar von Urlewas ,

Es wirkt auf den ersten Blick so - weil man ja zugeben muss, dass auf 10 Reiter meist nur 2 Männer kommen. Da kann ich schon verstehen, dass sich da ein junger Mann zunächst vergewissern will, dass er dort willkommen ist.

Antwort
von DarkWarlord666, 34

Reiten ein mädchen sport? Schonmal auf ein Mittelaltermarkt / fest gewesen also mädchen siehste da nicht rumreiten

Kommentar von DinoSauriA1984 ,

Das hat ja wohl andere Gründe (Rolle der Frau im Mittelalter!)

Reiten ist kein Mädchensport. In allen Disziplinen im Reitsport sind beide Geschlechter vertreten. Es machen halt nur mehr Mädchen als Jungen dauerhaft mit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten