Frage von user38373, 15

Soll soll ich mich entscheiden?

Ich (17/w) hab oft Besuch von Freunden in meiner eigenen Wohnung. Das problem ist dass ihr leider sehr ruhig bin und deswegen eher unauffällig bin was sich darauf auswirkt dass ich ausgregenzt bzw übersehen werde..

Jedenfalls wurde ich jetzt von diesen "Freunden" gefragt ob wir morgen abend zu mir können ein bisschen was trinken etc. Dabei habe ich jedoch das Gefühl dass alle. In mir nur die Möglichkeit des alleine Wohnens sehen aber nicht mich. Das heisst wenn ich ja sage dann sitze ich dabei aber bin kein Teil der Gruppe. Wie kann ich das ändern? Ich will dazu gehören! Nur wie...

Antwort
von Mysterio99, 15

sag nein...klingt einfach und primitiv diese antwort aber denk bitte nach wen du freunde nennst:)
ich muss das leider so direkt sagen aber es macht dich sonst kaputt....sag NEIN und lass dich nicht ausnutzen
viel erfolg

Kommentar von user38373 ,

Und mit welcher Begründung? Immerhin Lief das schon immer so ab und ich will die auch nicht komplett verlieren. Ich möchte die Kontakte weiterhin haben da diese leider meine einzigen sind.. Ich wünsche mir nur etwas mehr Anerkennung..

Kommentar von Mysterio99 ,

ich  kenne diese personen nicht..und ich hab wahrscheinlich andre anforderungen an freunde als die meisten....

aber entweder du sprichst sie direkt drauf an...oda du beendest den kontakt...ich könnte jz mit dem kack komm was für dich am besten is...was richtig und was falsch is aba das gibts nich...richtig is das was du für das beste hälst ... ich sag nur ma so...konsequenz in jeder hinsicht is das was mich am leben hält...

Antwort
von BigBen38, 15

Vermutlich gar nicht - passe Deine Freunde Deinem Wesen an - und nicht Dein Wesen an Deine Freunde !!

Und lasse Dich nicht ausnutzen !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community