Soll Merkel 2017 wieder Bundeskanzler werden ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 8 Abstimmungen

Merkel ? Pfui Deibel ! 75%
Refuges welcome 12%
Auf jeden Fall ! 12%
12 Jahre reichen aus... 0%

8 Antworten

Refuges welcome

Wenn der Bundestag sie 2017 wieder zur Kanzlerin wählt, warum nicht? Adenauer war 14 Jahre Bundeskanzler, Kohl sogar 16 Jahre.

Schulz und Gabriel kann ich mir nicht so recht als Alternative vorstellen, Steinmeier wäre eine gewesen...

Ramelow würde ich sofort wählen.

Sollte das nicht "Refugees" heissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Merkel ? Pfui Deibel !

Bloß nicht. Weder Merkel noch Schulz, weder CDU, SPD, FDP oder Grüne. Wir brauchen dringend eine neue Regierung und neue Parteien. Es gibt genug Alternativen, z.B. Die Linke, AFD oder auch noch weitere teils unbekannte Parteien wie z.B. Familienpartei, DKP, Grauen Panther, Piratenpartei, die Partei, Violetten, Frauenpartei, ökologische Partei etc. Man sollte sich auch mal mit diesen Parteien befassen, vielleicht könnte ja auch hier eine oder mehrere Parteien dabei sein, die etwas bewegen könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber dies dürfte sich als unmöglich herausstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Merkel ? Pfui Deibel !

ich hoffe, sie wird nicht Bundeskanzlerin !!!

wenn ich was hasse, dann konservative Parteien.

es ist endlich Zeit für einen Wechsel und am liebsten wäre mir

Martin Schulz oder auch Olaf Scholz ( SPD ) - zusammen in einer rot-rot-grünen Koalition !

bedauerlicherweise habe ich erst vorgestern in den Medien erfahren, daß Sigmar Gabriel " Andeutungen " gemacht hat, selbst zu kandidieren.

in meinen Augen ist dies ein fataler Fehler, da er auch in seiner eigenen Partei unbeliebt ist.

eis ist aber sehr, sehr wahrscheinlich, daß Merkel - leider - erneut Kanzlerin wird, soll heissen : es gibt wieder mal eine Große Koalition

quasi " Business as ususal "  :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Merkel ? Pfui Deibel !

Nein, Danke.

Das Sicherheitsgefühl in Deutschland ist mit ihrer Politik zerstört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bloß nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, aber der Rieseneinlauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Merkel ? Pfui Deibel !

ich seh nur leider keine alternativen... etwa sigmar gabriel oder martin schulz? das ist doch lächerlich... 

ich will auch net von afd oder noch krasser der linken regiert werden.... ich bin echt kein freund der cdu... und noch lächerlicher find ich den begriff "alternativlos" aber es gibt aktuell halt keine sinnvollere alternative... meine meinung... ich lass mich gern von was besserem überzeugen und ich werd mit 100%iger sicherheit nicht cdu wählen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?